Ansgar Skoda

Redakteur& Kulturkritiker u.a. bei der "TAZ" & "Kultura Extra" http://about.me/ansgar.skoda Webentwickler und Journalist
Ansgar Skoda

B | Glorie der düstren Welt

Rheinvokal-Festival, Konzert Klangvolle Todessehnsucht bei den "Wesendonck-Liedern" am 31. Juli 2022 mit Sopranistin Elena Zhidkova und Pianist Nikolaus Rexroth im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen. Auch Werke russischer & ukrainischer Komponisten wurden gefeiert.

B | Kein Frieden mit Moskau

Neue Musik, Oper Köln Valentin Schwarz inszeniert die groteske Satire „Der Meister und Margarita“ poppig mit surrealen Bildern. York Höllers schillernde Vertonung des gleichnamigen Romans vom russischen Dichter Michail Bulgakow wird nun zum vierten Mal gezeigt.

B | Âventiure-lustiger Teenie, der sein Herz verlor

Premierenkritik, Uraufführung: Die eindrückliche Familienoper „Iwein Löwenritter“ überträgt ein Versepos aus dem 12. Jahrhundert in die Jetztzeit. An der Oper Bonn begeistert Moritz Efferts Komposition mit farbigem und vielschichtigem Spiel das überwiegend junge Publikum

B | Kleine Schätze – Literarischer Jahresrückblick 2021

12 Monate - 12 lohnende Bücher Das Jahr mit Lektüren ausklingen lassen: Von Peter Wohllebens "Der lange Atem der Bäume" über Annalena Baerbocks "Jetzt", Marga Mincos Romane "Das bittere Kraut" und "Ein leeres Haus" bis hin zu unter anderem Hape Kerkeling und Doris Dörrie

B | Der Welt abhandengekommen, ideelle ars amandi

Premierenkritik „L’amour de Loin – Die Liebe aus der Ferne“ von der Komponistin Kaija Saariaho präsentiert sich an der Oper Köln subtil und emotionsreich als farbige Klangwelt der Träume

B | Romeo und Julia unter dem Hakenkreuz

Neue Musik, Oper Bonn Rolf Liebermanns Oper „Leonore 40/45“ wird nach über 60 Jahren aufwendig wiederentdeckt. Sie überrascht mit Schreckensbildern, Zwölftontechnik und zweisprachigem Libretto

B | Renaissance-Musik: Mariä Himmelfahrt in Laach

Laacher Festwoche, 14.8.: Philipp Meyer präsentiert ergreifende katholische Festmusiken mit dem Chor Cappella Lacensis und Intrumentalensemble Cappella Confluentes in der Klosterabtei Maria Laach

B | Wanderfrohe Klänge mit leiser Rheinromantik

Rheinvokal-Festival Sopranistin Sheva Tehoval und Pianist Christoph Schnackertz präsentierten am 8.8. im Arp Museum Bahnhof Rolandseck Liedzyklen von Dvořák, Liszt und jiddische Volkslieder

Gesang von schillernder Klangintensität

EB | Gesang von schillernder Klangintensität

Rheinvokal-Festival Die norwegische Sängerin Rebekka Bakken präsentierte am 30. Juli im Kulturgarten auf Schloss Engers alte und neue Songs. Ihre Band unterstützte prominent ein Gast-Cellist

B | Natural Rhythm

Neues Musikalbum Joan Armatrading ist seit fast 50 Jahren im Musikbiz. Mit zeitlosen Arrangements macht die britische Singer-/Songwriterin nun in „Consequences“ erneut auf sich aufmerksam