Juliane Löffler

Onlinerin beim Freitag. Quelle: Papier
Juliane Löffler
Recherchieren, was ist

Recherchieren, was ist

Missbrauch Ist Knausgårds Debüt von 1998 „literarische Pädophilie“? Die Debatte geht am Kern vorbei, das Problem ist konkreter

Denkmal du wärst lesbisch

Denkmal du wärst lesbisch

LGBTI Hamburg will im Stadtbild ein sichtbares Zeichen für sexuelle Vielfalt setzen. Damit das nicht Symbolpolitik bleibt, muss man auch auf die harten Zahlen schauen

„Ein schillernder Irrsinn“

Interview Was passiert mit ertrunkenen Flüchtlingen? Die Künstlerin Hannah Hurtzig weiß es. Sie forschte über den Tod im Meer

Kleines Chiao

EB | Kleines Chiao

Abschied Liebe Communarden, ich werde den Freitag verlassen. Ein paar kleine Abschiedsworte an die Freitag-Community

Blinder Fleck

Blinder Fleck

Gesellschaft Eine neue Studie zeigt, wie sehr sexuelle Gewalt unter Gleichaltrigen den Schulalltag durchdringt. Betroffen sind meist Mädchen

Weiter warten

Weiter warten

Gender Die SPD macht sich rhetorisch für die Ehe für alle stark. Nur wenn sie im Bundestag dafür abstimmen könnte, kneift sie. So wird das mit der Gerechtigkeit nichts

„Sache der PR-Profis“

Interview Intimchirurgen werben für Designer-Genitalien. Woher kommt die Nachfrage? Die Soziologin Kathy Meßmer hat das Phänomen untersucht

Ein Trümmerfeld

Abschiebung Das deutsche Asylrecht ist rein menschlich nicht nachvollziehbar. Es zerfrisst Zusammenleben, Integration – und Gesellschaft

„Hier nennen sie mich den Undankbaren“

„Hier nennen sie mich den Undankbaren“

Porträt Ayham Majid Agha ist einer der wichtigsten Exilkünstler in Deutschland. Und ein politischer Querdenker

"Die Vulva ist für uns alle Neuland"

Intimchirurgie Warum lassen sich Frauen die Vulva optimieren? Die Soziologin Kathy Meßmer hat das Phänomen untersucht. Ein Gespräch über Schönheitsdruck und PR-Profis am OP-Tisch