Marlen Hobrack

Was ich werden will, wenn ich groß bin: Hunter S. Thompson
Marlen Hobrack
Blicke in den Riss

Blicke in den Riss

Gewebe In Leipzig zeigt eine Austellung, wie eng die hohe Kunst mit dem schlichten Handwerk verstrickt ist

Heikler Verdacht: Sind Mütter sexuelle Wesen?

Heikler Verdacht: Sind Mütter sexuelle Wesen?

Empörung Eine vermeintlich sexistische Werbung bringt Kritiker auf die Palme. Müsste man es nicht feiern, wenn ältere Frauen als begehrenswert dargestellt werden?

Lass die Hühner los

Literatur Ex-„Titanic“-Redakteur Christian Y. Schmidt hat ein Kinderbuch für Erwachsene geschrieben, in dem es um offene Rechnungen und den Tod geht

Es wird natürlich kompliziert

Psychothriller Katja Bohnet erzählt in multiplen Handlungssträngen vom „Fallen und Sterben“

Sind wir nicht alle ein bisschen schwanger?

Sind wir nicht alle ein bisschen schwanger?

Coronakrise All die Einschränkungen nerven euch jetzt schon? Hoffentlich tragt ihr dann niemals ein Kind aus ...

Früher war mehr Pathos

Theater Während die Bühnen ruhen, können wir uns überlegen, was wir künftig gerne sähen. Eine Anthologie hilft dabei

Wer andere belästigt, wird gesperrt

Gaming Laut WHO können Videospiele in Zeiten der Isolation Gemeinschaft stiften. „Kind words“ scheint das ideale Spiel

Bloß kein Kitsch!

Bloß kein Kitsch!

Literatur Arno Widmann erzählt seine Corona-Szenen bewusst nüchtern, Spott inklusive

Sistah Kohlhaas

Theater In Leipzig geben Sandra Hüller und Jens Harzer eine formidable „Penthesilea“

Oft genug tippe ich mit Baby auf dem Arm

Oft genug tippe ich mit Baby auf dem Arm

Coronavirus Mit Kindern „einfach so“ ins Home Office? Eine Wunschvorstellung