Der Hai-Moment des Dschungelcamps

Der Hai-Moment des Dschungelcamps

Medien Eigentlich liebte unser Autor „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Jetzt reicht es selbst ihm

Überraschende Wendungen

Was läuft Die neue Variante des Vorher-Nachher-Gesellschaftsspiels: Über Serien vor und nach 2016 und „ACS: The People vs. O.J. Simpson“. Spoiler-Anteil: 100 Prozent

Das Medienjahr 2017

Ausblick Welche Zahlen und Ereignisse waren 2016 wichtig und welche werden es in diesem Jahr sein? Eine Zusammenstellung

Der Anfang von Geschichte

Was läuft Warme Gefühle versus kalter Zynismus: Über die Serien „Halt and Catch Fire“ und „Black Mirror“. Spoiler-Anteil: 8 Prozent

Das Wie und das Was

Fake News Unsere Gesellschaft steht vor der Frage, wie sie sich dazu bringen kann, Nachrichten verantwortungsvoll zu konsumieren

Der Nebel von gestern

Was läuft „The Crown“, „Designated Survivor“ und die Spielarten des Eskapismus. Spoiler-Anteil: 7 Prozent

Serie statt Sex

Was läuft Sind Fernsehserien ein Sexersatz, und wenn ja, was folgt daraus? Über Netflix-Paare, „Shades of Blue“ und Pflegezusatzversicherungen. Spoiler-Anteil: 3 Prozent
Blitzkrieg Press

Blitzkrieg Press

Kampagnenjournalismus Der britische Boulevard unterminiert unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit die demokratische Öffentlichkeit. Mit ernstzunehmenden Folgen

Schnappschüsse von Figuren

Was läuft Unsere Autorin über „Easy“, „thirtysomething“ und Ausprägungen des Zeitgeists. Spoiler-Anteil: 8 Prozent
Wie Dumont durch Berlin pflügt

Wie Dumont durch Berlin pflügt

Medien Der Zusammenschluss von „Berliner Zeitung“ und „Berliner Kurier“ ist weder Rettungsversuch noch mutiges Experiment. Dabei ist Dahinsiechen nicht alternativlos

Das große Geschwätz

Italien Die Enthüllung der wahren Identität von Bestsellerautorin Elena Ferrante verweist vor allem auf eines: den katastrophalen Zustand der Kulturkritik

Videos Text

Untertitel Auf den Screens ist noch Platz für Information. Über Schrift im Bewegtbild in Zeiten des stummen Schauens