Suchen

1 - 25 von 35 Ergebnissen
Putins Partei im Abwind

Putins Partei im Abwind

Russland „Einiges Russland“ steckt im Umfragetief: Bei der Wahl im September drohen weniger als 30 Prozent

B | Wer ist Roman Protasewitsch?

Minsk Durch seine Verhaftung aus einem umgeleiteten Flugzeug kam ein belarussischer Oppositioneller in die Schlagzeilen, den zuvor nur Insider der dortigen Politik kannten

B | Verliert Russland seine Freunde in der EU?

Tschechien-Konflikt Moskau und Prag befinden sich in schwerwiegenden Auseinandersetzungen - auch die „Russlandversteher“ in der EU wie die Slowakei und Ungarn stehen auf tschechischer Seite.
Die Russlandpolitik einer Kanzlerin Baerbock

EB | Die Russlandpolitik einer Kanzlerin Baerbock

Berlin Es gibt Zweifel, ob Annalena Baerbock im Kanzleramt einen so harten Russlandkurs verfolgen könnte wie aktuell in der Opposition
Hoffnungsschimmer für das Donbass

EB | Hoffnungsschimmer für das Donbass

Ukrainekonflikt Nach der Eskalation gibt es erstmals Signale für eine Entspannung der geopolitischen Lage bezüglich der Ostukraine. Diese sind vor Ort jedoch noch nicht angekommen
Donbass vor einem neuen Krieg?

EB | Donbass vor einem neuen Krieg?

Ostukraine Während die beiden Konfliktparteien und ihre Unterstützer mit dem Finger aufeinander zeigen, wird eine Eskalation durch die Dynamik vor Ort zunehmend wahrscheinlicher
Nach Muskelspiel: Eiszeit oder Normalisierung

EB | Nach Muskelspiel: Eiszeit oder Normalisierung

USA-Russland Es gibt kleine Entspannungszeichen zwischen Washington und Moskau. Fortschritte scheitern aus russischer Sicht am Selbstbild der USA – Scharfmacher haben beide Seiten

B | Bidens Putin-Angriff erzürnt Moskaus Experten

Putin als „Killer“ Scharfe Angriffe von US-Präsident Biden auf den Herrn des Kreml lösen in Moskau auch bei sonst zurückhaltenden außenpolitischen Experten scharfe Reaktionen aus.

B | Putinpartei im Rekord-Stimmungstief

Russland Eine Umfrage sieht die Putinpartei „Einiges Russland“ von der Unterstützung der Russen auf einem Fünfjahrestief. Was ist die Ursache und profitiert davon die Opposition?
Die AfD in der Impfstofffabrik

EB | Die AfD in der Impfstofffabrik

Russland Die AfD ist wieder zu Besuch in Moskau. Was der Kreml damit bezwecken will, ist für die dortige Presse klar – aber was bringt der Besuch den deutschen Rechten?

B | Russland: Helfen Sanktionen Menschenrechten?

Sanktionskrieg Mit Sanktionen will man seit Jahren die russische Regierungspolitik ändern. Die Botschaft kommt auch bei russischen Experten nicht an und vor Ort erreicht wird nichts.
Lukaschenko auf der Siegesstraße?

EB | Lukaschenko auf der Siegesstraße?

Belarus Straßenproteste in Minsk und dem übrigen Weißrussland erlahmen, Lukaschenko reist zum Gipfel mit Putin – hat er den innenpolitischen Kampf mit der Opposition gewonnen?

B | Russische Sprache in der Bedrängnis

Osteuropa-Mittelasien Das Russische befindet sich in mehreren Staaten auf einem Rückzugsgefecht. Grund dafür ist jedoch keine fehlende Attaktivität, sondern repressive staatliche Maßnahmen.
Warum Nawalny wieder nach Russland will

EB | Warum Nawalny wieder nach Russland will

Moskau Alexej Nawalny fliegt am Sonntag zurück in die russische Hauptstadt, obwohl ihm eine sofortige Verhaftung droht. Doch das ist bei ihm nicht wirklich überraschend.

B | Russlands Optimismus mit Einschränkungen

Erwartungen 2021 Die Russen glauben an ein besseres neues Jahr als das zu Ende gegangene 2020. Einschneidende Veränderungen erwarten sie nicht oder sehen sie als Aufgabe ihrer Politik.

B | Belarus: Spaltung der Gesellschaft

Minsk Der Graben zwischen Oppositionellen und Regierungsanhängern geht durch Familien - er vertieft sich während dem andauernden Protest - für Mehrheiten gibt es nur Indizien.

B | Ausländische Anti-Kreml-Agenten überall?

Russland Privatpersonen, die bei politischem Engagement Unterstützung aus dem Ausland bekommen, droht jetzt eine Zwangsregistrierung. Kritik daran üben nicht nur Liberale.

B | Nawalnys FSB-Anruf - Echo in Russland

Nowitschok Alexej Nawalny hat nach eigenen Angaben das Geständnis des Mordanschlags an ihm durch russische Agenten auf Band. In Russland erscheint das vielen mysteriös.
Ein Rebell ist er nicht

EB | Ein Rebell ist er nicht

Russland Wladimir Putin gilt als Bewahrer des Status Quo. Die jüngere Generation ermüdet dieser Zustand. Mangels Alternativen wird sie zusehends unpolitisch
Lebensmittel: Russland bleibt importabhängig

EB | Lebensmittel: Russland bleibt importabhängig

Sanktionskrieg Spätestens seit dem Ukrainekonflikt 2014 wollte Moskau sich von der Abhängigkeit von Lebensmittelimporten lösen – doch selbst dem Riesenland Russland gelingt das nicht
Lawrow-Besuch: Krise im Lukaschenko-Bündnis

EB | Lawrow-Besuch: Krise im Lukaschenko-Bündnis

Belarus Viele Fachleute machen eine Krise in Lukaschenkos überlebenswichtigem Bündnis mit dem Kreml aus. Diese zeigte sich in dieser Woche deutlich beim Besuch Lawrows in Minsk
Isoliert sich Russland via Lukaschenko?

EB | Isoliert sich Russland via Lukaschenko?

Belarus In Belarus gibt es einen großen Rückgang der Zustimmung zu einem Bündnis mit Russland. Experten haben dies vorausgesehen. Es kann die Konfliktqualität ändern
Friedensvermittlung: Moskaus großer Triumph?

EB | Friedensvermittlung: Moskaus großer Triumph?

Bergkarabach War die Vermittlung eines vorerst stabilen Abkommens zwischen Armenien und Aserbaidschan ein Sieg für Moskau? Russische Stimmen sprechen mehr von Glück mit hohem Preis

B | In Frage steht die Rüstungskontrolle an sich

USA-Russland Wie geht es, jetzt nach der Wahl von Joe Biden, weiter mit den amerikanisch-russischen Beziehungen? Interview mit dem bekannten russischen Politologen Iwan Timofejew.
Lässt Moskau Lukaschenko bald fallen?

EB | Lässt Moskau Lukaschenko bald fallen?

Belarus Während der Kreml noch Lukaschenko unterstützt und Staatsmedien eine Farbrevolution diagnostizieren, haben hochrangige politische Fachleute ein differenzierteres Bild