Suchen

1 - 25 von 143 Ergebnissen
Letzte Ehre für die Eichblätter

Letzte Ehre für die Eichblätter

Koch-Kolumne Sie sind selten, brauchen viel Zeit und schmecken hervorragend: Jörn Kabisch über seine Pankower Spezialität
Wie stößt man Artischocken vom Divensockel?

Wie stößt man Artischocken vom Divensockel?

Der Koch Entkleidet und zurechtgestutzt, gefällt unserem Koch das stachelige Gemüse am besten. So wird die Artischocke zur wahren Teamplayerin
Was haben nasse Füße mit Stil zu tun?

Was haben nasse Füße mit Stil zu tun?

Die Wetterfee Gina Bucher beantwortet einmal im Monat alle Fragen rund ums Wetter. Dieses Mal gibt sie Tipps dazu, wie man mit warmen und trockenen Füßen durch den Herbst kommt
Soll man in der Küche hartnäckig bleiben?

Soll man in der Küche hartnäckig bleiben?

Der Koch Polenta: Ist das Maispampe oder eine krosse Beilage, und wonach schmeckt diese überhaupt? Der Koch und seine Partnerin können darüber trefflich streiten
Was kann man alles mit Zwetschgen machen?

Was kann man alles mit Zwetschgen machen?

Der Koch Laub, erster Bodennebel, gehört alles zum Spätsommer, klar. Unser Kolumnist denkt jedoch vor allem an die Wespen in den Kuchenauslagen
Superläckää?

Superläckää?

Der Koch Unser Kolumnist hat ein Problem mit dem Wort "lecker". Läckää. "Lecker" ist das Maggi der Küchensprache – eine Zutat, die man sich sparen kann. Nur, was sagt man dann?
Ist Zeit nicht auch eine Zutat?

Ist Zeit nicht auch eine Zutat?

Der Koch Unser Kolumnist mag es, wenn die Märkte leerer sind als sonst. Urlaubszeit. Andererseits beginnt nun, da sie vorüber ist, die Zeit, in der man wieder für andere kocht
Was passt alles in ein Marmeladenglas?

Was passt alles in ein Marmeladenglas?

Der Koch Alte Marmeladengläser sind zurzeit überall - nur eines findet man selten darin: Marmelade. Schade eigentlich, meint unser Koch
Wie schließt man ein großes Menü gekonnt ab?

Wie schließt man ein großes Menü gekonnt ab?

Der Koch Wie muss ein gutes Dessert sein? Der Koch meldet sich dazu aus der Toskana, wo ihm gerade ein unkomplizierter Nachtisch serviert wurde. Und, tatsächlich: weniger ist mehr
Gibt es flüssigen Salat?

Gibt es flüssigen Salat?

Der Koch Wer im Flieger Tomatensaft trinkt, muss auch Gazpacho mögen – also alle. Wie man es zubereitet, verrät der Koch: Je heißer es ist, desto dringender muss Melone rein
Warum ausgerechnet Makrele?

Warum ausgerechnet Makrele?

Der Koch Die Verwandte des Thunfischs hat einen schlechten Ruf. Zu Unrecht, meint unser Koch. Frisch zubereitet, zum Beispiel auf dem Grill, ist sie ein Genuss
Welchen Salat bringt man zum Grillen mit?

Welchen Salat bringt man zum Grillen mit?

Der Koch Ach, Fleisch – Fleisch ist doch keine Kunst, findet unser Kolumnist. Sein Fleisch beim Grillen ist der Salat. Und sein König des Grillbüffets heißt Kartoffelsalat
Was ist eine Mise-en-place?

Was ist eine Mise-en-place?

Der Koch Wenn die Küche nach dem Kochen wie ein Schlachtfeld aussieht, hätte man das Gericht besser machen können, meint unser Koch. Lernen kann man beim chinesischen Kochen
Brunnenkresse ist der neue Bärlauch

Brunnenkresse ist der neue Bärlauch

Der Koch Kräuter liegen im Trend: Nach dem Basilikum kamen der Bärlauch und, fast zeitgleich, der Koriander. 2012 ist nun das Jahr der Brunnenkresse, findet unser Kolumnist
Kennen Sie typisch deutsche Paprika-Gerichte?

Kennen Sie typisch deutsche Paprika-Gerichte?

Der Koch Gefüllte Paprikaklopse sind ein Kantinenschreck, aber leider ein Küchenklassiker. Dabei kann das weltweit beliebte Gemüse viel mehr, sagt unser Kolumnist
Gibt es saures Gemüse?

Gibt es saures Gemüse?

Der Koch Ja. Rhabarber. Unser Koch widmet den von den Engländern entdeckten rötlichen Stangen eine Hommage und erklärt, wieso sie den Menschen nicht nur in der Küche nützlich sind

Warum gibt es zu Ostern Lamm?

Der Koch Weil das Lamm ein uraltes Opfertier und Symbol der Auferstehung ist. Aber wie bereitet man es zu? Unser Kolumnist legt die Keule in den Schmortopf, auf ein Gemüsebett

Warum schmeckt ein Gericht jedes Mal anders?

Der Koch In der Küche möchten viele ganz präzise sein. Der Koch plädiert dagegen für mehr Gelassenheit – wahre Kochkunst sei von Exaktheit eben weit entfernt

Was ist an der Kombination von Land und Meer so faszinierend?

Der Koch Der Koch beschäftigt sich mit "Surf'n'Turf". So nennen es Amerikaner, wenn in der Küche Fleisch auf Fisch oder Muscheln trifft. Das kann ganz besondere Reize haben

Was ist ein göttlicher Schuss?

Der Koch Der Koch ist auf der Suche nach dem Nirwana des Kaffeetrinkers – dem perfekten Schluck Espresso, den man nicht mehr vergisst. Diese Glücksmomente sind aber leider selten

Wann hat ein Mörser die richtige Größe?

Der Koch Wer Kräuter schätzt, braucht einen Mörser. Doch er endet als Staubfänger, wenn er leichter als ein Autoreifen ist. Unser Kolumnist hat so seine Erfahrungen gemacht

Können auch Rezepte verderben?

Der Koch Der Koch blättert sich in einem Antiquariat durch alte Rezepte und stößt auf allerlei Ausgefallenes – etwa auf eine Anleitung, wie man Bärentatzen am offenen Feuer röstet

Warum kann man mit Köchen nur schlecht sprechen?

Koch oder Gärtner? Der Koch erklärt, warum er am Herd seine Zunge nicht zum Sprechen bringen kann. Männer sind eben keine Multi-Tasker

Wann gibt es wieder Sprossen?

Koch oder Gärtner EHEC ist gegessen – und es gibt wieder Sprossen. Kann man sie in die europäische Küche integrieren, fragt unser Kolumnist – und meint: ja! Sie wachsen ja sogar hier

Friedas genialer Hefezopf

Koch oder Gärtner Jörn Kabisch beantwortet Fragen rund um den Herd. Heute: Wie verändern Amateure übers Netz die deutsche Küche – auch im Vergleich zu den Profiköchen aus dem Fernsehen?