Ausgabe 03/2017 vom 18.01.2017 : Wohin mit dem Geld?

Die Steuern sprudeln: Was man damit alles machen kann

Print

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie 3 Wochen lang den gedruckten Freitag

Jetzt kostenlos testen

Digital

Oder lesen Sie den Freitag digital - die ganze Ausgabe auf PC/Mac, Smartphone oder Tablet

Jetzt kostenlos testen

Wochenthema

Wohin mit dem Geld?

Haushalt 6,2 Milliarden Überschuss bergen eine Chance, jene Politik zu beenden, die Deutschland ungleicher macht. Vier Vorschläge

Sebastian Puschner, Katharina Schmitz, Christian Füller Seite 6

Politik

Globale Gefährder

Reichtum Die Ungleichheit hat ein geradezu absurdes Ausmaß erreicht. Wenn wir nicht endlich umsteuern, ist die Demokratie in Gefahr

Michael Krätke Seite 1

Freispruch zweiter Klasse

NPD Aus dem Urteil aus Karlsruhe kann man eine Lehre ziehen: Der Kampf gegen rechts muss anders laufen

Toralf Staud Seite 1

Die Hüterin des Rechts

Porträt Thulisile Nomkhosi Madonsela war Public Protector in Südafrika. Dieser Job prädestiniert für höhere Ämter

Christa Schaffmann Seite 2

Ausgabe 03/2017 im Format Ihrer Wahl

Jede Ausgabe als E-Paper, PDF oder auf Ihrem E-Reader lesen.

Kultur

Clowns und Helden

Anti-Fake-News Unter dem Namen „Schmalbart“ will ein Netzwerk hierzulande gegen das US-Hetzportal „Breitbart“ kämpfen. Angst weicht Agitation, endlich!

Sarah Khan Seite 13

Der Hai-Moment des Dschungelcamps

Medien Eigentlich liebte unser Autor „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Jetzt reicht es selbst ihm

Simon Schaffhöfer Seite 14

Holt sie hier raus

Kunst Am New Yorker Times Square kämpft Pipilotti Rist Nacht für Nacht gegen eine gläserne Wand. Passanten wundern sich, wo die erlösende Markenbotschaft bleibt

Konstantin Nowotny Seite 14

Alltag

Chancengleichheit 4.0

Zukunft Bei der Debatte über die Digitalisierung der Arbeit wird allzu oft der Genderaspekt vergessen

Kersten Artus Seite 11

Ein wichtiger Schritt

Gender Manuela Schwesig will für mehr Transparenz beim Gehalt sorgen, um so das Gendergap zu verringern

Ulrike Baureithel Seite 11

Beherzt im Harz

Interview Barbara Ehrt ist Autorin, Malerin, Stadtführerin und Aktivistin. In der uralten Bergbauregion hat sie sich als Heimatdichterin einen Namen gemacht

Sabine Kebir Seite 21

Das ist bloß der Anfang. Weiterlesen, weiterdenken: das digitale Abo.

Jetzt kostenlos testen