Benito Mussolini

Italien: Der Istrien-Aufstand von 1943 wird heute nationalistisch vereinnahmt

Italien: Der Istrien-Aufstand von 1943 wird heute nationalistisch vereinnahmt

Zeitgeschichte Nach dem Sturz Mussolinis erklärt die italienische Regierung von Pietro Badoglio am 8. September 1943 einen Waffenstillstand gegenüber den Alliierten. Daraufhin marschiert die deutsche Wehrmacht ein und errichtet ein Schreckensregime

Giorgia Meloni: Die vaterländische Gesellin

Giorgia Meloni: Die vaterländische Gesellin

Italien Nunmehr ein Jahr im Amt liefert die Rechtsregierung in Rom weiter Waffen an die Ukraine und betreibt an der Seite Ursula von der Leyens EU-Anti-Migrationspolitik. Ihr ideologischer Markenkern bleibt, wie er ist: postfaschistisch

Jahrestag der Befreiung: Gefährliche Märchen

Jahrestag der Befreiung: Gefährliche Märchen

Italien Premierministerin Giorgia Meloni und Senatspräsident Ignazio La Russa sehen im Neofaschismus nach 1945 einen Wegbereiter der Demokratie. Über eine Regierung, die sich beim Thema Faschismus in Geschichtsfälschung übt

Tanz den Mussolini

Tanz den Mussolini

Rechtsradikalismus "Il Duce" ist zurück im politischen Mainstream Italiens. Für die Neofaschisten von CasaPound ist das Erfolg und Problem zugleich

Von Tobias Jones | The Guardian