Suchen

1 - 25 von 275 Ergebnissen

B | Bei Mondlicht im Garten

CoLyrik-Freistil Aus der Reihe Gartengedichte

B | Ein Meer von Grabsteinen

CoLyrik-Kurzgeschichte Dosenfraß als Sterbehilfe - trifft nicht jedermanns Geschmack ...

B | 50 Jahre nach der 68er-Bewegung. Eine Bilanz

68er-Bewegung 1968 erreichte die weltweite Revolte der Jugend gegen die Welt ihrer Väter ihren Höhepunkt. Das Aufbegehren hat seine Spuren hinterlassen. Wolfgang Lieb bilanziert

B | Liebe Linke …

Soziale Frage Richard Zietz schreibt einen offenen Brief an „die Linke“ – auf Augenhöhe

B | Gewerkschaften und Militär

Malte Meyer Der Politikwissenschaftler legt eine materialreiche Studie über das Verhältnis der großen Gewerkschaften in Deutschland zum Militär vor

B | Wollen wir für Frieden und Liebe aufstehen?

Oder wollen wir abwarten? Schade das es unserer Regierung nicht gelingt ein Klima der sozialpolitischen Gerechtigkeit und Solidarität für die Belange der Bedürftigen in der Bevölkerung zu schaffen

B | Melancholien der vorüber ziehenden Illusionen

multiresistentes Denken Wir könnten die Natur, die Kinder, die Tiere gut behandeln und uns von politischer Geschwätzigkeit in der Umwelt-, Sozial-, Arbeits-, Kultur- und Bildungspolitik trennen

Fast wie ein Roman

Schreibkrise Peter Stamm lässt das gute alte Doppelgängermotiv wieder aufleben – und eine Geliebte

B | Ein Blumenboot zum träumen, leben und lieben

als Hilfe zur Selbsthilfe Gemeinnützige Mehrzweckhausboote für alle Initiativen der Bürgerinnen und Bürger im Bereich Umwelt-, Sozial-, Arbeit-, Kultur- und Bildung zum leben, arbeiten und lernen.

B | Der Geist des Blumental und Stephen Hawking?

Die Liebe zu allem Leben In einem Interview mit der BBC äußerte sich Stephen Hawking, dass sich offensichtlich die Menschheit an dem gefährlichsten Punkt ihrer menschlichen Entwicklung befindet.?

Das Muss im Fluss

Kino In „Call me by your Name“ erzählt Luca Guadagnino zwei Stunden lang leuchtend von einer heiß-kalten schwulen Liebe

Grüner Bereich

Blubbern Die Liebe mit Kiemen: Bei „The Shape of Water“ träumen wir uns zwei Stunden lang in eine schönere, nassere Welt

Geld & Liebe

A–Z „Liebe in Zeiten des Kapitalismus“, so heißt das neue Buch von Robert Misik. Auszüge daraus bekommen sie hier, kostengünstig und knackig: im Wochenlexikon

Flucht ins Feine

Kino In „Der seidene Faden“ erzählt Paul Thomas Anderson einmal mehr von männlicher Monomanie, diesmal ganz ohne Geballer
Wo Liebe nicht erlaubt war

EB | Wo Liebe nicht erlaubt war

Gedenken an die Shoa Das Handeln der jungen Mala Zimetbaum steht exemplarisch für das vieler Menschen, deren unerschütterlicher Mut und Widerstand oft aus dem Blick der Öffentlichkeit geraten

B | Glaube Liebe Hoffnung

Premierenkritik Hakan Savaş Mican zeichnet am Maxim Gorki Theater Ödön von Horváths „kleinen Totentanz“ als düster-melancholisches Wintermärchen

„Die letzten fünf Jahre waren ein Desaster“

Porträt Mary J. Blige hat ihre Liebe verloren und singt häufig über Schmerz. Nun beeindruckt sie als Schauspielerin – in einem neuen Netflix-Film über Rassismus
Tinderpoesie wider Willen

EB | Tinderpoesie wider Willen

Rezension Nur ein Buch über Dating? Zum Tindern lädt „Match Deleted“ von Sarah Berger nicht ein, wirft aber eine notwendig triste Perspektive auf die Generation Bindungsunfähig

B | Wahnsinn oder Erleuchtung

Aus der Welt gefallen Sie kam mir wie ein Engel auf Erden. Alle Last war von ihr gefallen, glaenzend in ihrer Schoenheit, losgeloest von allem Zwang.
Zweisam, dreisam, viersam

Zweisam, dreisam, viersam

Polyamorie Ist die Vielliebe die Wiederkehr der freien Liebe? Oder doch Ausdruck der Mulitoptionsgesellschaft?

Das Kino als Therapie

Rumänien Călin Peter Netzer beobachtet in seinem Film „Ana, mon Amour“ die Liebe in Zeiten der Korruption – mitunter zu aufmerksam

Fehlzündung

Musik In den Sixties stürmte Stephan Sulke die Charts. Sein neues Album reimt das Thema Altwerden zugrunde