Suchen

1 - 25 von 259 Ergebnissen
Zweisam, dreisam, viersam

Zweisam, dreisam, viersam

Polyamorie Ist die Vielliebe die Wiederkehr der freien Liebe? Oder doch Ausdruck der Mulitoptionsgesellschaft?

Das Kino als Therapie

Rumänien Călin Peter Netzer beobachtet in seinem Film „Ana, mon Amour“ die Liebe in Zeiten der Korruption – mitunter zu aufmerksam

Fehlzündung

Musik In den Sixties stürmte Stephan Sulke die Charts. Sein neues Album reimt das Thema Altwerden zugrunde

"Spanischer Sommer"

Jüdische Lyrik Worte tragen nicht nur Sachinhalte - Sie vermitteln eine Ahnung dessen, was unserem Verstand verborgen bleibt.

Gruß in den Knast

Gefängnisbriefe Erich Honecker schrieb einer unbekannten Frau aus Westdeutschland aus dem Gefängnis. Es entwickelte sich eine persönliche Geschichte

Gedanken an den SOHAR - "Von der G´ttesliebe"

... und den Menschen. Der Sohar in Spanien enstanden, gilt auch noch heute für "gelehrte" Juden als Quelle dessen, was besondere Persönlichkeiten "empfangen" konnten und haben.

Das Leben ist ein Weg

Was Leben ist Das Dasein ist eine Tatsache, das Leben eine Kunst.

Verloren im Spielerkreis

Bad Reading Unser Kolumnist ließ mit der Autorennationalmannschaft Georg M. Oswalds neuen Roman lesen. Trotz hohem Erzähltempo sind die meisten auf der Rückbank eingeschlafen

Shakespeare zum Vögeln

Sexroboter Die neuen Spielzeuge der Lust bieten nicht nur Körper, sondern auch Geist. Sie sprechen mit ihrem Partner, etwa über Musik – und sie sind jederzeit bereit

Gedanken wegen der Liebe

Oder: Liebe auf spanisch Wenn es an der Zeit ist zu gehen, loszulassen ohne in Bitternis zu verfallen, dann ist es auch der Zeit, keine überflüssigen Worte zu verlieren: Danke für die Zeit!

Shakespeare zum Vögeln

Sexroboter Die neuen Spielzeuge der Lust bieten nicht nur Körper, sondern auch Geist. Sie sprechen mit ihrem Partner, etwa über Musik – und sie sind jederzeit bereit

Zum Vatertag

CoLyrik-Kurzgeschichte "Jetzt sage später nicht, du hättest von nichts gewusst..."
Gefahrenzone Passivität

Gefahrenzone Passivität

Re:publica Blogger Felix Schwenzel nimmt sich Erich Fromms Klassiker "Die Kunst des Liebens" vor und verabschiedet sich von der Ironie. Gelacht wurde trotzdem

Eine Jugend in Lanzenkirchen

Kino Monja Art erzählt in dem Debütfilm „Siebzehn“ auf angenehm unehrgeizige Weise vom Sich-Verlieben beim Erwachsenwerden

Schweden

A–Z Erst macht sich Donald Trump Sorgen, dann spricht die AfD eine Reisewarnung aus. Haben Russen etwas damit zu tun? Das Lexikon der Woche
Mit einem Wisch ist alles weg

Mit einem Wisch ist alles weg

Online-Dating Warum Tinder uns zu boshaften Menschen macht

Angst hier, Angst da

Bühne Patrick Wengenroth erkundet an der Berliner Schaubühne die Liebe in „Tinder Times“

Size matters!

Liebe Gibt es nicht! Das lässt sich ganz einfach beweisen.

EVOL-Love-LIEBE in der Theaterwerkstatt Ulm

Wagners Randnotiz "EVOL" von Pavel Kohout und "Irgendwann wird es von selber hell" von Jörg Neugebauer/Welturaufführung
Linke Liebe

Linke Liebe

A–Z Eine Lehrerin in den USA forderte ihre Schüler zum Dating auf und gab ihnen dazu einen sexistischen Verhaltenskodex wie aus den 1950er Jahren. „Wir“ Linke lieben anders

Love hurts in tinder times (Schaubühne)

Theater-Kritik „Love is a catastrophe!“ schmettert Patrick Wengenroth in High Heels.

Weltpolitik u. Donald Trumps Präsidentschaft.

Zur Inauguration. Ethik. Zur Inauguration des US President-elect D. Trump. Aristoteles‘ Eudemische Ethik im Zeichen Trumputins. Weltpolitik unter Donald Trumps Präsidentschaft. Eine Versagung.