Inhaltsverzeichnis 20/17

Politik

S. 2  

In die Politik gewichtelt

Porträt Donald Houwer ist einer der Aktivisten von „Demokratie in Bewegung“. Er fordert Gemeinschaft statt Ego Lennart Laberenz

S. 3  

Warum wählen Schwule und Lesben die AfD?

Nationalismus Auch Homosexuelle wenden sich rechten Populisten zu. Was sie dort wollen? Eine Spurensuche Juliane Löffler

S. 4  

Freunde und Feinde

AfD Die Wahl in Nordrhein-Westfalen hat gezeigt, dass die katholischen Regionen wenig von Gauland und seinesgleichen halten Jürgen Busche

S. 5  

Gift auf Rezept

Medizin Die Herstellung von Medikamenten ist ein globales Geschäft ohne sichere Standards. Die Folgen können tödlich sein Leander F. Badura

S. 6  

Steh auf!

Wahl 2017 Auch wenn Martin Schulz gerade keinen Lauf hat – die „Generation Merkel“ hat den Wechsel verdient Leander F. Badura

S. 6  

Eine andere Politik ist möglich

Ausblick Aufgeben ist keine Option. Aber was kann die SPD jetzt tun? Fünf Stimmen Redaktion

S. 8  

Trump richtet Sicherheitschaos an

USA Präsident Donald Trump hat geheime Informationen weitergegeben – an Russlands Außenminister Lawrow. Den Chef des FBI jagte er davon Konrad Ege

S. 9  

Aufstand in Maduros Hinterhof

Venezuela Das Viertel, aus dem der Präsident stammt, hat drei Feinde: Hunger, Kriminalität – und die Nationalgarde Virginia López

S. 12  

1992: Out of Area

Zeitgeschichte Deutschland entsendet 150 Soldaten für eine UN-Mission in Kambodscha. Damit beginnt ein Wandel der Bundeswehr von der Verteidigungsarmee zur Armee im Einsatz Georg Fülberth

Kultur

S. 13  

Alles für die Republik

Medien Auch in der Schweiz verschärft der Sparkurs der Großverlage die Zeitungskrise. Das „Project R“ will künftig enttäuschte Leser auffangen Nick Lüthi

S. 13  

Die Früchte aus Peymanns Garten

Bühne Am Berliner Ensemble versteigerte der scheidende Intendant die Reste des Fundus. Sein Blick nach vorn im Zorn galt der Berliner Politik Jürgen Busche

S. 14  

Au Backe

Ausstellung In den USA fand erstmals eine große Schau mit Kunst aus Kuba statt. Sie gab Einblick in ein künstlerisches Ökosystem, das sechs Jahrzehnte Isolation prägten Michael Watzka

S. 14  

Heidi Klum frisst den Brexit

Bühne Beim Stückemarkt des Berliner Theatertreffens dreht sich alles um den Dramentext und sein visionäres Potenzial Anna Opel

S. 15  

Klicks, Pics und Likes

57. Biennale „Du darfst dein Leben ändern“, versprach in diesem Jahr die Kunstschau in Venedig. Weniger gefragt war der kritische Blick Max Glauner

S. 17  

Unterschiedliche Sensibilitäten

Debatte Critical Whiteness ist sinnvoll, gerade in den Afrikawissenschaften. Etwas liberaler dürfte sie allerdings sein, findet unsere Autorin Marie Mohrmann

S. 18  

Nachts im Kaufhaus

Kino In Bertrand Bonellos Film „Nocturama“ führt der Terror in die Abgründe der Schaulust. Zum Werk eines eigenwilligen Regisseurs Gerhard Midding

S. 19  

Bloß kein Brei

Fremdheit Ein paar Bemerkungen zu Europa im Film anlässlich einer Retrospektive im Wiener Filmmuseum Georg Seeßlen

Alltag

S. 21  

Das gibt Kraft

Porträt Anna Sans lebt in Barcelona. Als die Immobilienblase platzte, fürchtete sie, alles zu verlieren. So wurde sie Aktivistin und kämpft bis heute – um Wohnraum für alle Conrad Lluis Martell

S. 21  

Er kennt da keine Gnade

Die Ratgeberin Minimalisten entrümpeln gerne und fühlen sich dabei als Konsumkritiker. Dabei haben sie vielmehr dringenden Therapiebedarf Susanne Berkenheger

S. 23  

Einsame Spitze

Inseln Drei Meilen vor der irischen Küste liegen die Blasket Islands, seit über 60 Jahren menschenleer. Doch die Bewohner haben ein Vermächtnis hinterlassen Anja Steinbuch, Michael Marek

S. 24  

Proust

A–Z Was Sie bisher noch nicht über Proust wussten: In „Marcel Proust. Leben in Bildern“ unseres Gastautors A. Isenschmid erfahren Sie es. Eine Recherche von Asthma bis Zut Redaktion