Leben retten – für 1,40 die Stunde

Leben retten – für 1,40 die Stunde

Ausbeutung Angehende Psychotherapeuten leisten dringend benötigte Arbeit. Bezahlt werden sie gering. Oder gar nicht
Zwischen Klimaschutz und Energie

Zwischen Klimaschutz und Energie

Fridays for Future Auch im vom Braunkohletagebau geprägten Cottbus demonstrieren junge Menschen für eine bessere Klimaschutzpolitik. Sie haben klare Ziele – und sind doch eher die Ausnahme
Brave Väter sollen erstmal zahlen

Brave Väter sollen erstmal zahlen

Familien Mit der Änderung des Unterhaltsrechts würde eine Selbstverständlichkeit überhöht und honoriert – für den einen Elternteil
Remember Ellwangen

Remember Ellwangen

Razzia Ein Gericht zweifelt die Rechtmäßigkeit des Polizeieinsatzes im Mai 2018 an. Die Debatte jedoch ist schon lang vor dieser Einschätzung vergiftet worden
Ohne sie kein Leben

Ohne sie kein Leben

Bienen Genmanipulierte Arten? Open Source? Konzerne und Imker streiten über die Zukunft der Insekten
Diese Attacke ist nur der Anfang

Diese Attacke ist nur der Anfang

Gemeinnützigkeit Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs kann die Regierung ihren Kritikern einfacher den Geldhahn zudrehen
Chronisch reich

Chronisch reich

Wirtschaft Deutschland hat abermals einen hohen Handelsüberschuss erzielt. Wie könnte man das Geld vernünftig einsetzen?
Glockenturm und Totenkult

Glockenturm und Totenkult

Olympia Sollte sich Berlin ausgerechnet für die Olympischen Spiele 2036 bewerben, kann über die Macht der Geschichte nicht kokett hinweg gelächelt werden
Leben ohne Zuhause

Leben ohne Zuhause

Wohnungslosigkeit Die Zahl der Betroffenen steigt, die Politik bleibt tatenlos
Ey, Leute, forget it

Ey, Leute, forget it

Aufstehen Wie geht es denn wohl der linken Sammlungsbewegung von neulich? Wir besuchen ein Treffen in Dortmund
Auf den Boden kommt es an

Auf den Boden kommt es an

Grundsteuer Karlsruhe hat eine Reform angeordnet – eine Chance im Kampf gegen die Wohnungskrise. Olaf Scholz verspielt sie gerade
Die EU verteidigen

Die EU verteidigen

Europaparteitag Der Bund früherer Kriegsgegner könnte besser verfasst sein. Aber das ist kein Grund, ihn abzulehnen, entscheidet die Linkspartei