Papst

So nicht, du Papst!

Haltung Franziskus fährt Bus und hat ein Herz für Arme. Aber der Mann ist schwer durchschaubar. Wie soll man als aufgeklärter Linker zu ihm stehen?

Held oder Helfershelfer?

Papst Bis heute halten sich Zweifel an der Rolle, die Bergoglio in Argentinien spielte, als seine Kirche die Junta stützte und zu patriotischem Verhalten aufrief

Ein Herkules zum Ausmisten

Nachfolger Am Mittwoch haben die Kardinäle einen neuen Papst gewählt. Welches Amt muss er ausfüllen?

Zum letzten Arbeitstag des Papsts

Kolumne In seiner Heimat war Benedikt XVI. unbeliebt. Warum eigentlich?

Papstfixierung und Meteoritenfurcht

Kommentar Unsere Sicht auf die Welt ist weitaus christlicher, als wir es vermuten.

Nur noch ein Job

Kolumne Joseph Ratzinger hat sich verhalten wie ein greiser Konzernchef.

Am Anfang war die Politik

Öffnung Die katholische Kirche müsste sich auf ihre politischen Ursprünge besinnen, um in der modernen Welt noch eine Rolle zu spielen. Aber das wird ihr schwerfallen

Mehr Los wagen!

Mehr Los wagen!

Alltagskommentar Viele Außenstehende belächeln die Kopten, weil sie über ihren Papst per Los entschieden haben. Dabei könnte dieses Verfahren einige Probleme lösen. Ein paar Vorschläge

Ratzingers Rollback

1962 Vor 50 Jahren eröffnet Papst Johannes XXIII. in Rom das II. Vatikanische Konzil, mit dem die Katholische Kirche Anschluss an die Gegenwart gewinnt und Dogmen verliert

Religionsdebatten in Deutschland

Notiert Darf man den Papst mit einem Urinfleck auf der Soutane zeigen? Vier Sms-Essays über Religionsdebatten der vergangenen Monate und Jahre

Der gelbe Fleck

Der gelbe Fleck

Titanic Zur Blasphemie ist nur imstande, wer das Objekt seiner Satire ernst nimmt. Das Titelbild der "Titanic" aber ist schlicht erniedrigend. Worüber also wird hier gelacht?