Suchen

1 - 25 von 189 Ergebnissen
Die nächste Bürgerpflicht: Plastikscham

Die nächste Bürgerpflicht: Plastikscham

Umwelt Die Tüte muss weg, findet unsere Kolumnistin. Schämen sollten sich aber nicht unbedingt ihre Käufer

B | Können Grüne nur verbieten?

Klimaziele umsetzen: Klimawandel in aller Munde. Die Grünen im Umfragehoch. Weiß die Partei, wie die hehren Ziele finanziert werden können? Vorschlag: Die Wirtschaft vor den Karren spannen.

B | Stapellauf des Bildungsträger (USSS)"NEUROPA"

Europas-Segelschulschiffe Die Entwicklung Universaler Segelschulschiffe (USSS) in gemeinnützigen Werften der Europäischen Union, ist eine Eurovision der Experimente, Exkursionen und Expeditionen!
Hör mir auf mit der Besiedelung Grönlands!

Hör mir auf mit der Besiedelung Grönlands!

Erwiderung Stefan Aust, Herausgeber der „Welt“, meint: Die Deutschen hypen den Klimaschutz, um sich mal wieder als Vorbild aufzuspielen. Seine Argumente sind schnell erschöpft
Die Müllfischer von Piräus

Die Müllfischer von Piräus

Griechenland Die Crews der Trawler haben ihren Abfall immer ins Meer geworfen. Jetzt sammeln sie ihn ein
Sind E-Roller toll?

Sind E-Roller toll?

Mobilität Unsere Kolumnistin meint: Jeder Arschtritt wäre besser für uns

B | Europawahlen 2019 Alternative für Europa AfE?

Gipfeltreffen Eurovision Am 19. Mai 2019 offenbarte das im "Ersten" gesendete Gipfeltreffen der erneuerten deutschen Parteien zur Europawahl 2019 keine Zukunftsideen einer gemeinsamen Eurovision!
Hört auf, Fisch zu essen!

Hört auf, Fisch zu essen!

Umwelt Unreguliert und von Gewinnsucht getrieben ist die Fischindustrie die größte Bedrohung für unsere Meere. Es ist Zeit, sie zu stoppen
Wir sind drauf

Wir sind drauf

Palmöl Shampoo, Biokraftstoff, Nutella: Überall ist das Superfett drin. Günstig ist es, geschmeidig – und zerstörerisch
Weg vom Denken in kleinen Schritten!

Weg vom Denken in kleinen Schritten!

Gastbeitrag Europa braucht einen Pakt für Nachhaltigkeit und Wohlbefinden. Das fordern Wissenschaftler in einem offenen Brief

Unsere letzte und beste Chance

UN-Biodiversitätsbericht Was ist schlimmer, Artensterben oder Klimawandel? Falsche Frage. Wir lösen entweder beide Probleme oder keines von beiden
Kernkraft fürs Klima? Nein danke

Kernkraft fürs Klima? Nein danke

Umwelt Fürsprecher der Kernenergie bringen sich gern als Klimaretter ins Spiel. Doch ihre Rechnung stimmt nicht
Revolutionär Öko

Revolutionär Öko

Klima Früher sollten die Kommunisten den Kapitalismus überwinden. Heute könnten die Grünen den Job machen

B | Der Klimawandel ist ein politischer

Sie haben keine Ahnung! Schon 1978 beschäftigte sich der „United States Senate“ mit dem Klimawandel und vorrangig mit Geoengineering.
„Ryanair ist die neue Kohle“

„Ryanair ist die neue Kohle“

Umweltverschmutzung Das irische Unternehmen ist hinter neun Kohlekraftwerken die größte CO2-Dreckschleuder Europas und hat seinen Ausstoß in den vergangenen fünf Jahren um 50 Prozent erhöht

Filzgericht

Glyphosat Das Urteil gegen Bayer/Monsanto macht deutlich: Die Justiz erledigt, was die Politik verpennt

B | 100 Tage López Obrador

Mexiko López Obrador trat sein Amt vergangenen Dezember an. Überhäuft mit Hoffnung von (fast) allen Seiten startete er durch.

Ohne sie kein Leben

Bienen Genmanipulierte Arten? Open Source? Konzerne und Imker streiten über die Zukunft der Insekten
Zwischen den Reben zischt die Zukunft

Zwischen den Reben zischt die Zukunft

Porträt Der Riesling ist der deutscheste der deutschen Weine. Seit der Klimawandel die Temperaturen steigen lässt, macht er den Winzern Sorgen

„Das ist höchste Latte“

Umweltschutz Ein triumphales Volksbegehren: In Bayern hat die Zukunft begonnen. Ob die Politik mitziehen wird?
Klimaschutz kommt nicht vor

Klimaschutz kommt nicht vor

Kohleenergie Der Vorschlag der Kohlekommission ist zu mutlos, zu wenig, zu spät
Filmreif geht die Welt zugrunde

Filmreif geht die Welt zugrunde

#FridaysForFuture Greta Thunberg führt heute den Klimastreik in Hamburg an. Ihre Geschichte ist Hollywood-tauglich. Ein Happy End ist aber nicht in Sicht
Zeit für eine Verkehrsrebellion!

Zeit für eine Verkehrsrebellion!

Mitschnitt Jakob Augstein diskutierte mit Heinrich Strößenreuther über die Notwendigkeit einer Verkehrswende und eine neue intelligente Mobilitätspolitik
Der Gärtner wird zum Bock

Der Gärtner wird zum Bock

Klima Das Schreckgespenst der „Öko-Diktatur“ wird stets dann bemüht, wenn Profiteure der Zerstörung ihre Privilegien verlieren
Auf den Prüfstand!

EB | Auf den Prüfstand!

Mobilitätsindustrie Fliegen ist vor allem billig, weil es so viele tun. Bekäme man die Massen auf die Schiene, würde es auch dort billiger – inklusive Entlastung fürs Klima