Täglich klimpern die Eiswürfel

Was läuft Über die Atmo aus zu vielen Geheimnissen, toten Insekten und toten Mädchen in „Sharp Objects“. Spoiler-Anteil: 23 Prozent
Ohne alles

Ohne alles

Doku Über eine Million Arbeitssklaven soll es in Europa geben. „A Woman Captured“ hat eines der Schicksale begleitet

„Sucht, nicht Gier“

TV Die Autoren der Erfolgsserie „Bad Banks“ stießen bei der Darstellung der Krise an ihre Grenzen
Ein Lächeln vor Hass

Ein Lächeln vor Hass

Kino In „Waldheims Walzer“ wird ein einschneidender Moment der österreichischen Nachkriegsära lebendig

Ob er schnarcht?

Kino In ihrem sensiblen Film über eine arrangierte Ehe verzichtet Susan Gordanshekan aufs Urteilen und Kultur-Knalleffekte

Unerträgliche Verspannung

Kino Asghar Farhadi setzt seine moralische Fabel „Offenes Geheimnis“ kriminell gut um

Traumzeitkontinuum

Kino In „Sweet Country“ erzählt Warwick Thornton im Western-Format von der Besiedlung Australiens durch Enteignung

Etwas frisst uns auf

Kino Nichts ist gut in Eva Trobischs „Alles ist gut“. Nach einer Vergewaltigung kommt nicht nur das Leben der Heldin ins Rutschen
Serienwahn

Serienwahn

Medien In den großen Zeitungen will niemand mehr über das lineare Fernsehen schreiben. Dabei schauen immer noch viele Millionen Menschen Sendungen wie „Promi Big Brother“

Ein Funke Anstand

Kino Oliver Haffner erzählt in „Wackersdorf“ von den politischen Kämpfen der 80er

Muss das sein?

Terror Wie realitätsnah wollen wir unser Kino? Ein Spielfilm wie „Utøya 22. Juli“ stellt sein Publikum auf eine harte Probe

Nicht im Kino

Mut Die Umsätze der Filmtheater brechen ein. Nun gilt es, schlaue Lösungen zu finden, sagt ein Macher