Durchlässiger

Nachruf In Bruno Ganz wohnte das Drama ebenso selbstverständlich wie der Schalk

Bemal dich golden und warte

Film Einem ägyptischen Ferienort fehlen die Gäste. Animiert wird trotzdem: „Dreamaway“

Gestank in Bildern

Berlinale Fatih Akins Film über den Frauenmörder Honka ist eine Zumutung aus Gewalt, Kotze und Pisse

Prothese und Antithese

Kino In „Alita: Battle Angel“ ist die Welt ein Haufen Schrott, aus dem sich viel basteln lässt. Etwa Waffen. Oder Personen

In Sachen Sex

Was läuft Über das aufklärerische Potenzial der Serie „Sex Education“. Spoiler-Anteil: 21%

Pappfelsen Europa

Bühne Falk Richter lässt junge Menschen aus Portugal, Kroatien und einigen anderen Ländern tanzen, dekorativ Angst haben, bedeutungsvoll nicken

Normalo ist ein anderer

Berlinale Zwei Dokus und ein Spielfilm erzählen vom Versuch, die eigene Identität neu zu vermessen

Gegen die Leinwand

Porträt Die künstlerische Kritik an Dieter Kosslick als Berlinale-Leiter war hart. Doch er stand auch für Zugänglichkeit statt Dünkel

Von Irren und Idioten

Animationsfilm Der Chinese Liu Jian überträgt die Kapitalismuskritik des Noir-Genres auf den Zeichentrick

Julia und Julia

Kino Lesbische Liebe ist in Kenia ein Tabu. Wanuri Kahius Film „Rafiki“ zeigt sie als Coming-of-Age-Drama zweier Lokalpolitikertöchter

Zurück auf Los

Serien Die neueste Folge von „Black Mirror“ überlässt es dem Zuschauer, Entscheidungen zu treffen. Unsere Kolumnistin hofft, dass das Karriere macht

Karnevaleskes Gezappel

Was läuft Über Amazons am Technogeist vorbeischlagende deutsche Serie „Beat“. Spoiler-Anteil: 33,3%