Suchen

1 - 25 von 258 Ergebnissen
50 Maro, 100 Bukowski

EB | 50 Maro, 100 Bukowski

Beat aus Augsburg Ein Verleger mit Eigensinn: Vor 50 Jahren gründete Benno Käsmayr den MaroVerlag. Und seither bleibt er seinem Konzept des unabhängigen Verlegens treu
Die Tracks des Jahres 2015

EB | Die Tracks des Jahres 2015

Top Hits Es war nicht alles schlecht: 75 Tracks, die das Jahr 2015 geprägt haben. Selbstverständlich strikt chartifiziert
Let’s Roll!

Let’s Roll!

Ton & Text Immer noch erstaunlich viel Lustgewinn: Bob Dylans „Bootleg Series“ zur fundamentalen Album-Trilogie von 1965/66. Das perfekte Begleitbuch dazu gibt es auch schon
Die Exzess-Stellvertreter

Die Exzess-Stellvertreter

Ton & Text Hartes Trinken, weicher Dialekt und vor allem viel, viel Schweiß: Wanda sind die Erfolgsband des ästhetischen und ideologischen Rollbacks

Geld vom Staat? Aber klar!

Ton & Text Die Bundesstiftung Initiative Musik hat wieder ausgeschüttet: 900.000 Euro für die jährlichen Spielstättenpreise. Die passen ins aufgewertete Bild der Populärmusik

Viel hilft viel

Ton & Text Das zehnte Reeperbahn Festival feiert mit Mammutprogramm sich selbst, das wiederentdeckte Selbstbewusstsein der Musikbranche und natürlich die Rockcity Hamburg an sich
Einmal Konzerterlebnis bitte!

Einmal Konzerterlebnis bitte!

Ton & Text Klingt wie eine richtig miese Geschäftsidee: das Publikum für ein Konzert bezahlen lassen, bevor es überhaupt geplant wird. Ist es auch

Der Kunde ist König

Ton & Text Fehlende Aura, Reproduzierbarkeit, Warencharakter – mit dem Anspruch von Kunst hatte Popmusik noch nie viel zu schaffen. Wer den will, zielt mehr denn je ins Leere

Verweile doch, du bist so schön!

Ton & Text Der Sound des Industriezeitalters und die permanente Wiederholung des Augenblicks: Tilman Baumgärtels „Schleifen“ erzählt die Kulturgeschichte des Loops

Kool Thing

Ton & Text Spitze der Evolution von Rockmusik und irgendwie auch ihr künstlerisches Ende: Vor 25 Jahren erscheint „Goo“ von Sonic Youth

The Economy, Stupid

Ton & Text Déjà-vu: massive Profiterwartungen und kaltschnäuzige Reißbrettplanung – die deutsche Festivallandschaft dient als exzessiv ausgenutzte Melkkuh für Risiko-Investoren

Gefährliches Halbwissen

Ton & Text Für „Eventkultur“ ist Berlin immer gut. Sagen zumindest viele Kritiker gerade über die Politik von Tim Renner. Das neue „Pop-Kultur“-Festival gibt ihnen sogar Recht
You Know Nothing, Radio!

You Know Nothing, Radio!

Ton & Text Du hast keine Chance, also nutze sie: Die deutschen Independent-Labels werden im Radio massiv benachteiligt. Das wollen sie jetzt (mal wieder) ändern
Jay Z und die Streams von Tidal

Jay Z und die Streams von Tidal

Win-win-Programm Von der richtigen Stereoanlage bis zum hochpreisigen Kopfhörer: Hi-Fi ist das angestammte Luxussegment der Musikbranche. Aber taugt ein Musiklieferant als Statussymbol?

All The Girls Are Complicated

Ton & Text Zu Recht Prinzessin der Herzen und ganz vorn im aktuellen Aufmerksamkeitsraster der Indie-Szene: Courtney Barnetts „Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit“
Groschenromane der Popmusik

Groschenromane der Popmusik

Ton & Text Ästhetisch eklig und künstlerisch einfältig – aber ein erschreckend rasant wachsendes Geschäft auch für die großen Bühnen: Coverbands, „Tribute“-Shows, Band-Musicals

Auferstanden in Ruinen

Ton & Text Authentizitätscheck, Geschichtsabgleich, Erinnerungsumdeutung: Wenigstens in Leipzig ist das für „Als wir träumten“ noch wichtiger als der Literatur- und Filmkunst-Faktor

Die künstliche Aura

Ton & Text Verknappung, Individualisierung, extraordinäre Preise: Die in Wert-Maßstäben dahinsiechende Popmusik sucht die Rettung in den noch irreren Mechanismen des Kunstmarkts
Kleider machen Leute

Kleider machen Leute

Ton & Text Viel schlechter Geschmack und untauglich für „Dialog“ – wer Pegida mit den Mitteln der Popkulturkritik analysiert, stellt fest: das ist der ganz normale rechte Mainstream
Die Tracks des Jahres 2014

EB | Die Tracks des Jahres 2014

Top Hits Es war nicht alles schlecht: 75 Tracks, die das Jahr 2014 geprägt haben. Selbstverständlich strikt chartifiziert

Das Internet hat den Pop nicht befreit

Musikindustrie Das Web macht für die Bands alles billiger und einfacher, meint Steve Albini. Unser Kolumnist widerspricht: Kapitalismus bleibt Kapitalismus
Scheitern als Scheitern

Scheitern als Scheitern

Ton & Text Das Jammertal sei durchschritten, meint die deutsche Musikindustrie. Das ist natürlich kein Grund für sie, nicht einfach weiter zu jammern
Universalgenie des Musikhörens

Universalgenie des Musikhörens

Ton & Text Obwohl das Radio seine Rolle als Leitmedium längst verloren hat, ist die Aura des Radio-DJs John Peel nicht verblasst
Es ist an der Zeit

Es ist an der Zeit

Ton & Text Das Lied an sich steht wieder mal hoch im Kurs. Nur die Liedermacher-Szene hinkt ein bisschen hinterher. Jetzt will die verdienstvolle Liederbestenliste nachziehen

Image per Kettenbrief

Ton & Text Es geht nicht mehr ohne, auch wenn es nervt: Facebook und Co sind zentrale Elemente der Selbstdarstellung. Für Fans und Bands gleichermaßen