Richard Wagner

Christian Thielemann wird Chef der Staatsoper: Entscheidung für die Tradition

Christian Thielemann wird Chef der Staatsoper: Entscheidung für die Tradition

Meinung Eine Überraschung ist es nicht, auch keine konservative Wende: Die Entscheidung für den kontroversen Dirigenten Christian Thielemann als Nachfolger für Daniel Barenboim an der Spitze der Staatskapelle schützt eine gefährdete Tradition

Tuscheln im Parkett: Maul halten oder gehen, das ist hier die Frage!

Tuscheln im Parkett: Maul halten oder gehen, das ist hier die Frage!

Meinung Und Goethe brüllte! Wie Goethe und Wagner das deutsche Publikum zum Schweigen brachten und wie traurig dieser Hochkulturmasochismus doch ist. Das Theatertagebuch von Eva Marburg

Der „Ring“ in Bayreuth: Apocalypse mau

Der „Ring“ in Bayreuth: Apocalypse mau

Oper No future, nirgends. Aber auch: no Witz, nirgends. Valentin Schwarz und Cornelius Meister haben mit ihrer Inszenierung des Rings bei den Bayreuther Festspielen den Zorn der Wagnerianer auf sich gezogen. Es bleibt viel zu tun

Schatzsucher einmal anders

Schatzsucher einmal anders

Literatur Felicitas Hoppes „Nibelungen" erzählt die berühmte europäische Sage völlig neu mit dem ihr eigenen Stil. Einflüsse gibt es viele. Wer jedoch kaum vorkommt ist Richard Wagner

Ring auf der Flucht

Oper Man werde „den Tod dieser Kunstform gemeinsam feiern“, sagte Regisseur Stefan Herheim vor der Premiere seines „Rheingold“ in Berlin

Wille, Walle, Maniküre

Deutsche Oper In Berlin wurde ein neuer „Ring“ gezeigt. Sechs Stunden Sitzfolter fanden vor 770 Zuschauern statt – mit Infektionsschutz

Doch nur Künstler

Literatur Vielen gilt Richard Wagner als klarer Antisemit. Moshe Zuckermann relativiert das

Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Philipp Amthor mag Star Wars und Richard Wagner. Linke Politiker erscheinen ihm alle bewundernswert

Ein Drama wie von Richard Wagner

Piëch und VW Was einst im „Ring des Nibelungen“ einen Höhepunkt erreichte – Lug und Trug –, steht jetzt im VW-Abgas-Skandal noch am Anfang

Wagner und das Weib der Zukunft

Wagner und das Weib der Zukunft

Siegfried und Senta Heute vor zweihundert Jahren wurde Richard Wagner geboren. Wir stellen die Genderfrage an den Großkomponisten

Radikal und sinnlich

Radikal und sinnlich

Ideen Als „neudeutsch-preußischer Reichsmusikant“ wurde Richard Wagner von Karl Marx verspottet. Und doch teilten die beiden mehr als nur 70 Jahre gemeinsame Lebenszeit