Putsch

Hitlerputsch 1923 soll von Bayern aus die „saupreußische Republik“ schleifen

Hitlerputsch 1923 soll von Bayern aus die „saupreußische Republik“ schleifen

Zeitgeschichte Adolf Hitler marschiert zur Münchner Feldherrenhalle. Der „Führer“ will den Rubikon überschreiten, um in Deutschland das „Regime der Novemberverbrecher“ zu stürzen. Bayern hat ihn im Willen zur „nationalen Revolution“ bestärkt

Chile: Nachfahren der Täter wollen eine Mauer des Schweigens durchbrechen

Chile: Nachfahren der Täter wollen eine Mauer des Schweigens durchbrechen

Militärputsch 1973 Verónica Estay und der Filmregisseur Pepe Rovano erzählen die Geschichte von Angehörigen, die sich während der Pinochet-Diktatur monströser Verbrechen schuldig gemacht haben

Chile-Filme 1973: Heynowski und Scheumann dokumentieren das Vorspiel zum Putsch

Chile-Filme 1973: Heynowski und Scheumann dokumentieren das Vorspiel zum Putsch

Zeitgeschichte In ihrem Dokumentarfilm „Der weiße Putsch“ wollen Walter Heynowski und Gerhard Scheumann kein Hohelied auf die Unidad Popular singen, sondern zeigen, wie gefährlich und skrupellos ihre Feinde sind

Weißer Putsch: Unter Beihilfe der CIA wird 1973 in Chile Salvador Allende gestürzt

Weißer Putsch: Unter Beihilfe der CIA wird 1973 in Chile Salvador Allende gestürzt

Zeitgeschichte Für US-Präsident Richard Nixon wie Außenminister Henry Kissinger ist das Thema Allende Chefsache, seit die Unidad Popular 1970 mit ihrem Kandidaten die Wahl in Chile gewonnen hat. Der parlamentarische Weg zum Sozialismus macht große Sorgen

Hoffnung: Afrika nimmt seine Zukunft selbst in die Hand

Hoffnung: Afrika nimmt seine Zukunft selbst in die Hand

Meinung Nach dem Putsch in Niger: Nesrine Malik analysiert die Putschserie in der Sahelzone und korrigiert ein paar falsche Eindrücke, die aktuell in den Medien kursieren

Niger: Ein Exempel wird es so oder so

Niger: Ein Exempel wird es so oder so

Meinung Mit dem Umsturz in Niamey wird der Kampf um externe Einflüsse und Regierungsformen in Westafrika noch entschiedener geführt als bisher schon. Nach Burkina Faso und Mali soll Niger kein Gesetz der Serie begründen

Der Putsch in Niger ist ein Schlag ins Kontor der deutschen Afrika-Politik

Der Putsch in Niger ist ein Schlag ins Kontor der deutschen Afrika-Politik

Meinung Noch haben sich die wohl künftig regierenden Militärs nicht dazu geäußert, wie und ob sie den Abzug der MINUSMA-Mission und damit der Bundeswehr aus Mali unterstützen. Ein auf mehr Souveränität bedachter Kurs zeichnet sich ab

Privatarmeen in Russland eigentlich verboten, aber weltweit in guter Gesellschaft

Privatarmeen in Russland eigentlich verboten, aber weltweit in guter Gesellschaft

Grauzone Der Versuch, in Russland private militärische Dienstleister zu regulieren, ist bislang am Widerstand aus Militär-, Geschäfts- und Geheimdienstkreisen gescheitert. Weltweit gibt es private Militärfirmen mittlerweile in mehr als 100 Ländern

Putsch in Russland: Prigoschin fordert Putin und Schoigu heraus

Putsch in Russland: Prigoschin fordert Putin und Schoigu heraus

Ukraine-Krieg Der Aufstand von Jewgeni Prigoschin läuft auf einen Staatsstreich hinaus. Präsident Putin muss sich auf die Seite von Verteidigungsminister Schoigu stellen. Das stärkt ihn nicht unbedingt

Benjamin Netanjahus legislativer Putsch gegen die Gewaltenteilung kommt voran

Benjamin Netanjahus legislativer Putsch gegen die Gewaltenteilung kommt voran

Meinung In den ersten hundert Tagen seiner Regierung will das Kabinett Netanjahus für unumkehrbare Tatsachen sorgen – beim Umgang mit dem Obersten Gericht wie der Annexion von Siedlungen

Ansage der Ultrarechten bei den Exzessen in Brasilia: Wir bestimmen die Agenda!

Ansage der Ultrarechten bei den Exzessen in Brasilia: Wir bestimmen die Agenda!

Meinung Nach den Chaostagen in Brasilien: Die Sicherheitskräfte von der Armee bis zur Polizei haben die Zerstörung demokratischer Institutionen eher unterstützt als unterbunden. Die Gefahren für die Regierung Lula da Silvas sind enorm

In Sankaras Namen: Mit Burkina Faso fällt ein weiterer Staat Westafrikas von Frankreich ab

In Sankaras Namen: Mit Burkina Faso fällt ein weiterer Staat Westafrikas von Frankreich ab

Machtwechsel Hauptmann Ibrahim Traoré, der neue starke Mann in Ouagadougou, erhofft sich – so wie Mali – mehr Militärhilfe aus Russland

Republikaner Rusty Bowers zu Trumps Putschversuch: „Das ist für mich Faschismus“

USA Wer Donald Trump die Gefolgschaft verweigert, kann seine politische Karriere begraben. Das Beispiel von Rusty Bowers in Arizona ist eine deutliche Warnung

Von Ed Pilkington | The Guardian
Preußenschlag 1932 in Berlin: Generalprobe für Hitler

Preußenschlag 1932 in Berlin: Generalprobe für Hitler

Zeitgeschichte Durch einen Erlass des Reichspräsidenten Paul von Hinderburg wird am 20. Juli 1932 die Regierung Preußens gestürzt

Putschgerüchte in Brasilien: Jair Bolsonaro will auch ohne Wahlsieg im Amt bleiben

Präsidentenwahl Für das ultrarechte Regierungslager in Brasilien steht bereits fest, dass Lula da Silva im Oktober nur durch Betrug triumphieren kann. In aktuellen Umfragen liegt er aber deutlich vorn

Präsident a. D.

Präsident a. D.

Guinea Die Internationale Gemeinschaft hat Präsident Alpha Condé kritiklos regieren lassen. Der Putsch des Militärs war abzusehen

Gestürmte Demokratie

Gestürmte Demokratie

Störfall Das politische System der USA ist beim Exzess am 6. Januar nur knapp einer Kernschmelze entgangen

Noch lange nicht vorbei

Noch lange nicht vorbei

Aufruhr Der Sturm auf das Kapitol zeugt von einer Wut auf demokratische Institutionen, die in den USA nicht erst seit Donald Trump tief verwurzelt ist

Von Lois Beckett | The Guardian
Alles ist möglich

Alles ist möglich

USA Letztes Aufbäumen der Unbelehrbaren oder klarster Auftritt einer globalen rechten Bewegung, die Großes vorhat – was war Trumps Putschversuch?

Das war ein Putschversuch!

Das war ein Putschversuch!

USA Man muss das, was im Kapitol geschehen ist, als Versuch eines Staatsstreichs bezeichnen. In ihm zeigt sich weiße Wut und autoritäre Gewalt

Von Rebecca Solnit | The Guardian
1983: Reagans kleiner Sieg

1983: Reagans kleiner Sieg

Zeitgeschichte Ein Putsch gegen den Grenada-Premier Maurice Bishop wird zum Vorwand für eine US-Intervention auf der Karibikinsel, um ein progressives Regime abzuräumen

Die Realo-Junta von Bamako

Die Realo-Junta von Bamako

Mali Nach sieben Jahren westlicher Intervention verkünden Putschisten den Wiederaufbau des westafrikanischen Landes

Ein letzter Dienst

Ein letzter Dienst

Bolivien Evo Morales geht ins mexikanische Exil, was wie eine erzwungene Flucht wirkt, um das eigene Leben zu schützen und dem Land weiteres Chaos zu ersparen

Mann im Schatten

Chile Viele nennen ihn den Oskar Schindler Lateinamerikas: Roberto Kozak, ein vergessener Held des 20. Jahrhunderts