Rheinland-Pfalz

„Sirenen gab es nicht“

„Sirenen gab es nicht“

Gastbeitrag Beim Aufräumen nach der Flut stellt sich eine Frage: Wie konnten wir zulassen, dass die Politik angesichts der Klimakrise so hart versagt?

Extreme Wetterlagen werden zunehmend normal

Extreme Wetterlagen werden zunehmend normal

Klimakrise Die Heftigkeit der Überschwemmungen schockiert selbst Klimawissenschaftler. Sie sehen die Flutkatastrophe als Teil einer globalen Entwicklung, die besorgniserregend ist

Von Jonathan Watts | The Guardian
Das Flackern der Ampel

Das Flackern der Ampel

Landtagswahlen Nach den Wahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und ein halbes Jahr vor dem 23. September spitzt sich die Frage zu, wie es die Grünen mit der Union halten werden

„Und dann versenken wir Merkel“

„Und dann versenken wir Merkel“

AfD Der Extremismus der Rechtspopulisten lässt sich auch am Beispiel des angeblich gemäßigten rheinland-pfälzischen Landesverbandes ablesen

Andi muss weinen: Christian Baron über Andreas Brehme und seinen 1. FC Kaiserslautern

Andi muss weinen: Christian Baron über Andreas Brehme und seinen 1. FC Kaiserslautern

Betzenberg Als Andreas Brehme weinte, starb der Fußball. Jetzt ist Andreas Brehme gestorben. Christian Baron schrieb diesen Text über seinen Verein 1. FC Kaiserslautern und sein Vorbild Andreas Brehme im Sommer 2020

Bergsteiger, Talwanderer

Bergsteiger, Talwanderer

Nachruf Heiner Geißlers Leben gilt vielen als Geschichte einer Wandlung. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit

Schlaffe Demokraten

Bilanz Der rechte Rand in Deutschland erstarkt immer mehr. Das ist das Versagen der großen Parteien: Sie drängeln sich in der Mitte

Achtung!

Achtung!

Zeitenwende Die AfD wird am Sonntag wohl zweistellig in drei Länderparlamente einziehen. Diesen Erfolg nur mit der Flüchtlingsdebatte zu erklären, greift zu kurz

War’s das, Leute?

War’s das, Leute?

SPD/Linke Die Landtagswahlen lassen die Idee von linken Regierungsbündnissen zerplatzen

Den Wechsel verschlafen

Den Wechsel verschlafen

CDU Angela Merkel kann ihre Regierungspolitik fortsetzen. Doch für die Führung der Partei muss sie sich künftig etwas einfallen lassen

Die seltsame Frau Klöckner

Die seltsame Frau Klöckner

CDU-Wahlkampf Wer Ministerpräsidentin werden will, kann nicht sagen: Merkel ist prima – aber Seehofer auch. Julia Klöckner wird ihre Illoyalität teuer bezahlen

Steilvorlage für Rechtspopulisten

Steilvorlage für Rechtspopulisten

Medien Der SWR knickte im Streit um die AfD-Teilnahme in Wahldebatten ein. Wenn sich ein öffentlich-rechtlicher Sender den Wünschen der Politik anpasst, wird er überflüssig

Back to the roots

Porträt Ernst-Christoph Stolper war Staatssekretär der Grünen, hat jahrelang in Ministerien gearbeitet. Jetzt organisiert er den Protest gegen das TTIP-Abkommen

Raus aus der Monokultur

Studium In einem kleinen Mosel-Ort planen Professoren und Studierende eine Revolution der Wirtschaftswissenschaften. Sie gründen eine neue Hochschule