Ausgabe 49/2019 vom 04.12.2019 : Rote Socke, klare Kante

Kommt jetzt die neue SPD?

Print

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie 3 Wochen lang den gedruckten Freitag

Jetzt kostenlos testen

Digital

Oder lesen Sie den Freitag digital - die ganze Ausgabe auf PC/Mac, Smartphone oder Tablet

Jetzt kostenlos testen

Wochenthema

„Solidarität ist eben kein Geschäft“

Interview Thomas Gebauer findet: private Mildtätigkeit entspringt dem Neoliberalismus. Echte Daseinsvorsorge braucht globale Lösungen

Sebastian Friedrich Seite 6

Politik

Ein Leben nach der GroKo

SPD Die geballte Verachtung des Establishments zeigt: Mit Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken ist die Partei auf einem guten Weg

Sebastian Puschner Seite 1

Erinnerungsbombenleger

ZPS Kunst darf alles, auch täuschen. Aber darf sie es auch, wenn es um den Holocaust geht?

Timo Feldhaus Seite 1

Everybody’s Besenstiel

Porträt Tino Chrupalla ist neuer Co-Chef der AfD, die er regierungsfähig machen soll. Mit dem Flügel versteht er sich gut

Eva Müller-Foell Seite 2

Ausgabe 49/2019 im Format Ihrer Wahl

Jede Ausgabe als E-Paper, PDF oder auf Ihrem E-Reader lesen.

Kultur

So etwas sah man noch nie

Nationalsozialismus Die letzten Zeitzeugen des Holocaust sterben. Mit einer waghalsigen Ausstellung setzt das Münchner NS-Dokumentationszentrum ein Zeichen für eine neue Erinnerungskultur

Timo Feldhaus Seite 13

Das ist Populismus

Debatte Ein Pamphlet sieht die Kunst im Würgegriff einer „Geldelite“ und fordert ihre „Demokratisierung“. Klingt toll, ist aber leider gefährlicher Unsinn

Holger Liebs Seite 14

An meine Ohren lasse ich nur Luft und CDs

Archaik Spotify und Playlists ebnen uns ein, Vinyl kratzt und nervt. Würdevolles Hören erlaubt allein die Compact Disk

Klaus Ungerer Seite 14

Alltag

„Die Liebe ist überfordert“

Interview Bini Adamczak glaubt, dass mit dem Kapitalismus auch die Romantik verschwinden wird

Nicholas Potter Seite 11

Der Schmerz hört nie auf

Derry Der Nordirlandkonflikt ist Geschichte, die Narben aber schmerzen bis heute. Und neue Gewalt liegt in der Luft

Philipp Wurm Seite 25

„Unterdrücken Sie Ihre Frau, als Muslim?“

Fremdheit Im Taxi lernt unsere Kolumnistin einen jungen Mann kennen, der schon viele „interessierte“ Fragen über sich ergehen lassen musste

Lena Gorelik Seite 25

Das ist bloß der Anfang. Weiterlesen, weiterdenken: das digitale Abo.

Jetzt kostenlos testen