Mohammed Mursi

Auf in die nächste Autokratie

Auf in die nächste Autokratie

Ägypten Ein militärisch gepanzerter Verfassungsfortschritt dürfte General as-Sisi zur Präsidentschaft verhelfen, sollte er bei den für April geplanten Wahlen kandidieren

Mubarak und Mursi

Mubarak und Mursi

Ägypten Der Prozess gegen den von Obristen abgesetzten Präsidenten – er wurde zu Wochenbeginn eröffnet und sogleich vertagt – ist eine fundamental politische Angelegenheit

Von Magdi Abdelhadi | The Guardian
Es war nur ein Moment

Es war nur ein Moment

Riskanter Irrtum Eine ägyptische Schriftstellerin warnt vor der Illusion, bei der Armee sei die Revolution nach dem Sturz Mohammed Mursis in den besten Händen

Von Ahdaf Soueif | The Guardian
Einbruch des Arabischen Winters

Einbruch des Arabischen Winters

Ägypten Wie schon beim Sturz von Präsident Mursi schlägt erneut die Stunde der Machtpartei. Sie treibt einen Konflikt voran, aus dem nur sie als Siegerin hervorgehen kann

„Seien Sie ein Mann!“

„Seien Sie ein Mann!“

Ägypten General Abdel Fatah al-Sisi sieht sich als Retter der ägyptischen Nation und könnte demnächst nach der Präsidentschaft greifen

Ein Kommen  und Gehen

Ein Kommen und Gehen

Ägypten Nach dem Sturz von Mohammed Mursi schauen die Menschen gebannt und unsicher nach Kairo. Unser Reporter hat die Städte Luxor, Port Said und Alexandria besucht

Blankoscheck des Generals

Blankoscheck des Generals

Ägypten Abd al-Fattah al-Sisi instrumentalisiert den Ausnahmezustand des Landes, um die Hegemonie der Armee zu legitimieren. So errichtet man eine Militärdiktatur

Ausgezehrt, aufgegeben

Ausgezehrt, aufgegeben

Kollaps Der Ausnahmezustand und der Staatsterror des Militärs werden nichts daran ändern, dass die ökonomische Lage Ägyptens von Tag zu Tag bedenklicher wird

Von Nafeez Ahmed | The Guardian

Die rote Karte

Ägypten Der Konflikt zwischen Opposition und Mohammed Mursi hat den alten Eliten aus der Ära Mubarak neuen Auftrieb gegeben. Die Armee steht bereit, wozu auch immer

Von H. A. Hellyer | The Guardian
Die letzte Machtprobe kommt noch

Die letzte Machtprobe kommt noch

Ägypten Seit dem Putsch gegen Präsident Mohammed Mursi liegt der Schatten eines Bürgerkriegs über dem aufgewühlten Land. Erinnerungen an Algerien 1992 werden wach

Von Omar Ashour | The Guardian
Armee und Volk

Armee und Volk

Ägypten Die Streitkräfte haben sich Zeit gelassen, bevor sie Präsident Mursi unter Verschluss nahmen. Vollstrecker einer revolutionären Mission sind sie damit noch lange nicht

Menetekel Algerien

Menetekel Algerien

Ägypten Die Lage in Kairo erinnert an die in Algier 1992. Als dort die Armee putschte, wurde die Islamische Heilsfront um ihren Wahlsieg gebracht und ein Bürgerkrieg ausgelöst

Eine schwierige Balance

Eine schwierige Balance

Arabischer Frühling Seit die Vertreter des politischen Islams die Führung übernommen haben, wenden sich immer mehr Menschen von ihnen ab. Wird die Macht der Bewegung ihr zum Verhängnis?

Von Patrick Kingsley | The Guardian
Kein Hauch von Frühling

Kein Hauch von Frühling

Mursi in Berlin Der ägyptische Präsident tritt mit einer Staatskrise im Nacken zum Kurzbesuch bei Kanzlerin Merkel an, die möglicherweise mit einem Staatschef auf Abruf verhandelt

Welche Revolution?

Welche Revolution?

Ägypten Es hat in diesem Land einen Macht-, aber keinen Systemwechsel gegeben. Weil der aber dringend nötig ist, wird die Gesellschaft zusehends von Gewalt zerrissen

Ein Offenbarungseid

Ein Offenbarungseid

Ägypten Präsident Mursis Wirtschaftspolitik folgt den Interessen einer etablierten Elite und verdient das Prädikat neoliberal. Die nächsten "Brotaufstände" sind programmiert

Von Rachel Shabi | The Guardian
Arabischer Ist-Zustand

Arabischer Ist-Zustand

Ägypten Wenn in der ersten Runde des Verfassungsreferendums mehr als 55 Prozent für die neue Magna Charta stimmen, ist das trotz allem ein authentisches Stimmungsbild

Die Revolution holt Schwung

Die Revolution holt Schwung

Ägypten Der Aufstand gegen den Präsidenten zeigt, dass die Zeit für einen autoritären Politikstil endgültig vorbei ist. Nur Mursis Anhänger erkennen das noch nicht

Die Mursi-Brüder

Die Mursi-Brüder

Ägypten Der Staatschef beharrt auf dem Referendum über eine neue Verfassung, die Selbstermächtigung zu einer unanfechtbaren Machtausübung muss er nun allerdings zurücknehmen

Tage, die ein Land erschüttern

Tage, die ein Land erschüttern

Mursis Dekrete Die Zusammenstöße auf dem Tahrir-Platz erinnern an die letzten Tage von Hosni Mubarak. Sein Nachfolger spaltet die Nation, anstatt sie zu führen

Von Peter Beaumont | The Guardian
Mursis Macht

Mursis Macht

Ägypten Der Präsident in Kairo nutzt die Gunst der Stunde zum innenpolitischen Machtausbau. Das ändert nichts daran: Für den Westen bleibt er momentan unverzichtbar

Mursis verbaler Sprengstoff

Mursis verbaler Sprengstoff

Naher Osten Mohammed Mursis Verurteilung des syrischen Regimes auf dem Gipfel der Blockfreien in Teheran verstärkt die Isolation des Gastgebers und den sunnitischen Zusammenhalt

Von Simon Tisdall | The Guardian
Im Zweifel für den Präsidenten

Im Zweifel für den Präsidenten

Ägypten Manche fürchten, Präsident Mohamed Mursi könne zu mächtig werden, doch sollte man ihm zunächst einen Vertrauensvorschuss gewähren

Von David Hearst | The Guardian
100 Tage zur Bewährung

100 Tage zur Bewährung

Ägypten Präsident Mursi muss erst noch beweisen, ob er es mit den Zielen der Revolution wirklich ernst meint oder ob es ihm nur darum geht, die Macht der Muslimbrüder auszubauen

Von Sara Khorshid | The Guardian