Ausgabe 44/2018 vom 31.10.2018 : Ihr schafft das schon

Aber wie? Mit Merkels Abgang endet das Zeitalter der Großen Koalitionen

Print

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie 3 Wochen lang den gedruckten Freitag

Jetzt kostenlos testen

Digital

Oder lesen Sie den Freitag digital - die ganze Ausgabe auf PC/Mac, Smartphone oder Tablet

Jetzt kostenlos testen

Wochenthema

Neue Weltordnung

Diplomatie US-Präsident Woodrow Wilson will mit einem 14-Punkte-Programm künftige Kriege verhindern. Die Konsequenzen seines Scheiterns spüren wir bis heute

Georg Fülberth Seite 6

Frieden First

Journalismus 1918 ging der Erste Weltkrieg zu Ende. In Deutschland bebilderte die Zeitschrift „Simplicissismus“ die Gewalt, über die Kurt Tucholsky für die „Weltbühne“ berichtete

Kurt Tucholsky Seite 6

Schreiende Pferde

1918 Briefe nach Hause sind im Frontinferno der letzte Halt. Doch es gibt keine Heimkehr: Land und Menschen sind nicht mehr, die sie mal waren

Lutz Herden Seite 7

Politik

Das große Klammern

Zeitenwende Die Kanzlerin hält immer noch an der Macht fest. Aber auch viele Deutsche klammern sich an Angela Merkel. Warum? Aus Angst

Jakob Augstein Seite 1

Erschreckende Normalität

USA Ein schriller Antisemit, seine sauberen Kollegen und Präsident Trump – Warum der Anschlag auf eine Synagoge in Pittsburgh nicht überraschend kam

Jessica Loudis Seite 1

Nicht einverstanden

Porträt Danièle Obono ist das Gesicht eines resoluten Antirassismus in der Linkspartei „La France insoumise“

Rudolf Walther Seite 2

Ausgabe 44/2018 im Format Ihrer Wahl

Jede Ausgabe als E-Paper, PDF oder auf Ihrem E-Reader lesen.

Kultur

Der Anderen Last

Solidarität Im Zuge des Rechtsrucks wurde viel über kalte Wut diskutiert. Lasst uns lieber über Mitgefühl reden

Nils Markwardt Seite 17

Ansporn für Demokraten

AfD Rechtspopulisten in den Institutionen sind eine Chance für Linke, sich im Widerstand zu üben

Annelie Kaufmann Seite 17

Schwer verwundet

Anthropozän Der kanadische Fotograf Edward Burtynsky hat sich von oben angeschaut, wie der Mensch das Gesicht der Erde verändert. Misswirtschaft sah selten so betörend aus

Lennart Laberenz Seite 18

Alltag

Zurück an den Rand

Queer Eben erst erkämpfte Minderheitenrechte will Donald Trump wieder einstampfen. Und auch linke Stimmen kritisieren Identitätspolitik

Milan Ziebula Seite 11

Brüssel brütet

#MeToo Was tun gegen Sexismus im EU-Parlament?

Ulrike Baureithel Seite 11

„Dank der Kinder habe ich ein Arbeitsethos“

Porträt Nicolas Cage driftet als Schauspieler zwischen Kunst und Trash. Die Generation Youtube liebt ihn vor allem für seine Ausraster

Hadley Freeman Seite 21

Das ist bloß der Anfang. Weiterlesen, weiterdenken: das digitale Abo.

Jetzt kostenlos testen