Suchen

26 - 50 von 104 Ergebnissen

B | Das Ende des Individuums

Theaterkritik Nachwuchsregisseurin Susanne Kennedy beeindruckt an der Volksbühne Berlin mit ihrer Inszenierung >>Women in Trouble<<.
Ein ausgetrockneter Brunnen

Ein ausgetrockneter Brunnen

Frankreich Der Parti Socialiste (PS) scheint am Ende, eine Erneuerung bleibt an der ungelösten Führungsfrage hängen

Erwartbare Verstörung

Einschluss Michael Haneke erkundet in „Happy End“ die bürgerlichen Innenwelten, die man aus seinen Filmen kennt – bloß interessanter
Erziehung zum Argentinier

Erziehung zum Argentinier

Einwanderung Buenos Aires war stets ein Zufluchtsort für Europäer. Doch mit der liberalen Willkommenspolitik könnte bald Schluss sein
Maike Kohl-Castorf

Maike Kohl-Castorf

Theater Das war nur ein Moment: Der lange Abschied von der Volksbühne am Berliner Rosa-Luxemburg-Platz, deren Größe bleiben wird - wegen und trotz des scheidenden Intendanten
1977: Zucht und Zügel

1977: Zucht und Zügel

Zeitgeschichte In Spanien gibt es die ersten demokratischen Wahlen seit Ausbruch des Bürgerkrieges 1936. Die Überwindung der Franco-Diktatur soll als ein bruchloser Übergang gelingen

Ursprung der Politik

Perspektivwechsel Nate Parker erzählt in „The Birth of a Nation“ vom Ende der Sklaverei aus dem Geiste der Bildung
Die Zukunft der Männer

EB | Die Zukunft der Männer

Maskulinismus In einem aktuellen Artikel auf faz.net redet sich Walter Hollstein gegen den Niedergang der Männlichkeit in Rage. Eine Replik

B | Odyssee einer Suche - Wie alles begann

Max Bryan Was der 41-Jährige erlebte, als er einen Obdachlosen in Hamburg unterbringen wollte
Die Anklage danach

Die Anklage danach

Rechter Terror Ein Tribunal will die blinden Flecken im NSU-Prozess untersuchen

B | "O-Bi, O-Ba: The End of Civilization"

Berlinale/Retrospektive Heute und morgen läuft das polnische Endzeitdrama „O-Bi, O-Ba: The End of Civilization“„O-Bi, O-Ba: The End of Civilization“ von Piotr Szulkin aus dem Jahr 1985.
1992: Höllenfahrt

1992: Höllenfahrt

Zeitgeschichte Als die Republika Srpska ausgerufen wird, da beschleunigt das die Unabhängigkeit Bosnien-Herzegowinas. Der jugoslawische Staat ist seinem Ende wieder einen Schritt näher
Die kalte Realität

Die kalte Realität

Der Sportsfreund Geständnisse eines Sportreporters: Warum ich hiermit den Ball abgebe

EB | Die letzte Buchleserin

Medien Das Buch ist tot? Won wegen! Es lebt und atmet und erweist sich als der perfekte Bettgefährte. Über die erotische Bindung zum Buch
Seehofers langer Abschied

Seehofers langer Abschied

CSU Die Bilder des CSU-Vorsitzenden beim Parteitag waren eindeutig. Die Augen blitzen nicht mehr, das Ende der Macht naht langsam, aber unausweichlich

EB | Das Ende des Humanismus

Zukunft Yuval Harari sieht in neuen Technologien ungeahnte Möglichkeiten für die menschliche Evolution. Wir können dabei zu Göttern werden oder untergehen. Oder beides zugleich

Ist der IS am Ende?

Syrien Die Menschen in den befreiten Städten atmen auf. Aber für den Westen ist die Terrorgefahr noch lange nicht gebannt

B | der würdige großvater.

wer zu spät kommt... so einer wie mein großvater wollte ich auf gar keinen fall werden. das schwor ich mir. so ein grinsender fettkloß. aber er war unleugbar ein teil von mir, mein vorfahr.

Lauter letzte Kämpfe

Arbeit 55 Romane hat Stephen King nun geschrieben, inklusive „Mind Control“, dem neuen Wurf. Die Erzählmaschine läuft also rund, und das ist schon okay

Tristesse real

Gastronomie Die Eckkneipe stirbt aus. Ein Bildband betrachtet den Hort proletarischer Kultur voller Zuneigung
Spirale der Gewalt

Spirale der Gewalt

Syrien Nach dem Scheitern der Waffenruhe ist die Lage angespannter als zuvor. Schlimmer noch: Die Gefahr der Eskalation zwischen den USA und Russland ist keineswegs gebannt

B | Das Ende vom Lied

Biermanndämmerung Eine heute zu Ende gehende Ausstellung in Berlin beendet endgültig den Biermann-Mythos.
Wir sind dann  mal weg

Wir sind dann mal weg

Nicht in Berlin Gut ein Jahr lang haben wir in dieser Rubrik über den Alltag an fremden Orten berichtet. Wir machen weiter – aber anders
Ein Grund zum Feiern?

EB | Ein Grund zum Feiern?

TTIP Die SPD scheint zu kippen, in den USA herrscht Wahlkampfchaos, und die Ablehnung wächst dies- wie jenseits des Atlantiks immer weiter. Was heißt das für die Bewegung?