Ausgabe 47/2017 vom 22.11.2017 : Nein heißt Nein

Warum die SPD jetzt standhaft bleiben muss

Print

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie 3 Wochen lang den gedruckten Freitag

Jetzt kostenlos testen

Digital

Oder lesen Sie den Freitag digital - die ganze Ausgabe auf PC/Mac, Smartphone oder Tablet

Jetzt kostenlos testen

Wochenthema

Betoniert euch!

Zukunft Das klare, harte Nein zur Großen Koalition wäre die erste von drei Grundbedingungen für eine Auferstehung der SPD

Stephan Hebel Seite 5

Lindners Plan ist nicht geheim

FDP Regieren wollten die Liberalen ohnehin nicht, sie markieren das Anti-Establishment. Das kann ins Auge gehen

Wolfgang Michal Seite 6

Kritik und Kamillentee

Jugend Wie sehr die Grünen in die Regierung strebten, zeigt uns aktuell ein Besuch beim Parteinachwuchs

Dorian Baganz Seite 6

Politik

Kein Vaterlandsverrat

Parteien Wer die SPD an die Front der Verantwortung schickt, nimmt ihren Tod billigend in Kauf. Warum keine Minderheitsregierung?

Jakob Augstein Seite 1

Geschwiegen, vertuscht und gelogen

Justizskandal Wie die Polizei im Fall Oury Jalloh den Rechtsstaat sabotiert

Andreas Förster Seite 1

Geschwiegen, vertuscht und gelogen

Justizskandal Wie die Polizei im Fall Oury Jalloh den Rechtsstaat sabotiert

Andreas Förster Seite 1

Ausgabe 47/2017 im Format Ihrer Wahl

Jede Ausgabe als E-Paper, PDF oder auf Ihrem E-Reader lesen.

Wirtschaft

Am Soli sollt ihr sie erkennen

Steuern Von unten nach oben umverteilen, das ist das Kernanliegen der FDP. Was ist dem entgegenzusetzen? Nur ein linker Paradigmenwechsel in der Steuerpolitik

Sebastian Puschner Seite 13

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status Quo Ryanairs Beschäftigungspraktiken, Steueroasen-Versteher, gute Nachrichten, Insider bei der Deutschen Börse und Outside bei deutschen Autokonzernen

Pepe Egger Seite 14

Uns doch egal

Menschenrechte Ein UN-Abkommen will Firmen weltweit haften lassen. Deutschland hält sich raus

Cornelia Liedtke Seite 14

Kultur

Roter Teppich den Ideen

Berlinale Das bekannteste deutsche Filmfestival sucht ab 2019 eine neue Leitung. Darin liegt die Chance auf eine wirkliche Erneuerung

Matthias Dell Seite 21

Kai Diekmann möchte jetzt unser Geld

Medien Der Ex-Bild-Chef legt einen „Zukunftsfonds“ auf, der hohe Sicherheit und trotzdem Rendite bieten soll. Ob seine ehemaligen Leser ihm ihr Geld anvertrauen werden?

Leander F. Badura Seite 22

Dicht, auch feucht

Flötentöne Die isländische Künstlerin Björk kommt im flotten neuen Outfit von Gucci daher, musikalisch muss man sich das aktuelle Album „Utopia“ erst mal erarbeiten

Arno Frank Seite 22

Alltag

„Krudes wurde sagbar“

Interview „Köln“ und die Folgen: Sabine Hark und Paula-Irene Villa über Rassismus, Sexismus und ein Dilemma ohne Ausweg

Peter Rehberg Seite 11

Heldin der Affen

Porträt Jane Goodall hat ihr ganzes Leben mit Schimpansen verbracht. Über 40 Filme handeln von ihrer Forschung. Schon als 23-Jährige musste die Britin vor einem Löwen flüchten

Amelia Abraham Seite 29

Das Fest der Deutschen

Die Kosmopolitin Weihnachten war für unsere Autorin, wenn all die anderen Kinder feierten. Fenster und Fernseher waren nur ein mäßiger Ersatz

Lena Gorelik Seite 29

Das ist bloß der Anfang. Weiterlesen, weiterdenken: das digitale Abo.

Jetzt kostenlos testen