Suchen

26 - 50 von 89 Ergebnissen

„Das Kreuz selbst tragen“

Interview Fast 25 Prozent wählen lieber gar nicht. Der Soziologe Franz Schultheis erklärt, warum darunter so viele Erwerbslose sind
Spaltung und Spitzenpersonal

Spaltung und Spitzenpersonal

Gastbeitrag Sowohl Sahra Wagenknecht als auch Robert Habeck sind bei den Wählern beliebter, wurden von ihren Parteien aber in Nebenrollen gesteckt. Warum?
Die Welt als Zelt

Die Welt als Zelt

Diplomatie Die Außenpolitik der Regierung Merkel war zu ideenlos, um im Wahlkampf von Bedeutung zu sein. Ein Neustart ist dringend nötig
Die Wahl unseres Lebens

Die Wahl unseres Lebens

Klimarettung Der Erde geht es gar nicht gut: Überschwemmungen, Waldbrände, tauendes Polareis. Noch ist eine Begrenzung der Erderwärmung machbar – es kommt auf uns an
Eine fragwürdige Razzia

Eine fragwürdige Razzia

Wahlkampf Die Polizei durchsucht Olaf Scholz’ Ministerium. War das noch normale Ermittlungspraxis oder schon politische Einflussnahme?
Sie wissen es ganz genau

Sie wissen es ganz genau

Hungerstreik Junge Aktivist*innen wollten die Politik in Sachen Klima aufrütteln. Dabei ist der längst klar, wie ernst die Lage ist
Ehejahre einer Kanzlerin

Ehejahre einer Kanzlerin

Yellow Press Wer Angela Merkels Erfolgsrezept in Gänze verstehen will, sollte Blättchen wie „frau aktuell“ oder „Freizeit Woche“ lesen
Kakao, durch den sie mich ziehen

Kakao, durch den sie mich ziehen

Kleinparteien Auch bei dieser Wahl gilt: Es ist weder unpolitisch noch verantwortungslos, seine Stimme zu „verschenken“
Aufwachen! Zeit für Veränderung

Aufwachen! Zeit für Veränderung

Bundestagswahl In was für einem Land wollen wir leben? Träumen Sie mal hier entlang
Darauf ist Verlass

Darauf ist Verlass

Außenpolitik SPD und Grüne stören sich an der NATO-Ablehnung der Linkspartei. Dabei ist deren Haltung nur konsequent, schaut man beispielsweise auf Afghanistan

Der Papst der Grünen

Porträt Armin Nassehi gilt als Vordenker einer schwarz-grünen Koalition. Hörten Baerbock und Habeck auf den Falschen?
Endlich reden wir über Steuern

Endlich reden wir über Steuern

Bundestagswahl Steuern spielen nun eine Rolle im Wahlkampf. Wie sind die Vorschläge der Parteien einzuordnen?

Amthors Antithese

Porträt Erik von Malottki will einen berüchtigten CDU-Mann schlagen und für die SPD in den Bundestag einziehen

Aus der Grube nach Berlin

Wahl Zwei Aktivist:innen von Fridays For Future wollen für die Grünen in den Bundestag – um wirklich etwas zu ändern. Ein Doppelporträt

Werden Influencer jetzt politisch?

Rezo Während der Youtuber sonst nur Quatsch sendet, gönnt er sich alle zwölf Monate politische Aufklärung. Und: Sie gelingt
Systemfrage oder Barbarei

Systemfrage oder Barbarei

Transformation Die Klimadebatten dieses Wahlkampfes zeigen: Viele haben nicht verstanden, was auf dem Spiel steht
Unbeliebte Klassenbeste

Unbeliebte Klassenbeste

Bundestagswahl 2021 Sogar die FDP gibt Janine Wissler und der Linkspartei in Haushaltsfragen recht. Daraus muss sich doch etwas machen lassen

Mit dem Dorfblick sieht man besser

Ortstermin Essen, Reisen, Kleidung: Viele halten ihren Lebensstil für ökologischer, als er ist. Dass der Zorn auf die Grünen wächst, je näher die Wahl rückt, hat damit viel zu tun

Zweck und heilige Mittel

Wahlkampf Reden wir endlich über Inhalte! Unser Autor hat überprüft: Wie halten die Parteien es mit der Kulturpolitik?
Wir haben sie geschafft

Wir haben sie geschafft

Ära Merkel Die Kanzlerin schwebte über allem, bezirzte sogar Linke. Doch ihre Politik war alles andere als alternativlos – sie folgte klaren Zielen. Eine Bilanz
Grüne Normalos

EB | Grüne Normalos

Buch Als Buchthema rangieren die Grünen weit oben. Ulrich Schulte hat mit »Die grüne Macht« einen Report vorgelegt über den aktuellen Befindlichkeitszustand der Partei
Land der Leisetreter

Land der Leisetreter

Zukunft Der Wahlkampf dümpelt vor sich hin. Es geht um kleine Pannen statt um die großen Themen. Dabei steht so viel auf dem Spiel
Schwarz-grünes Modell

Schwarz-grünes Modell

Blaupause In Hessen regiert die Koalition seit acht Jahren – taugt das als Vorbild für den Bund?

Der lachende Dritte

Kipp-Punkt Olaf Scholz und seine SPD waren stets abgeschlagen. Jetzt winkt plötzlich die Macht. Was ist geschehen?
Eine kalte Umarmung

Eine kalte Umarmung

Ortstermin In Brandenburg gibt sich Kanzlerkandidat Olaf Scholz „ehrlich berührt“ von aktuellen Umfragen