Suchen

1 - 25 von 146 Ergebnissen

B | Wenn man weiß, wo der Verstand ist ...

Buchbesprechung Der Physiker, Jurist und in kognitiver Psychologie promovierte Dr. Alexander Unzicker hat eine Anleitung zum Selberdenken in verrückten Zeiten geschrieben

Kanonen im Boden

Poller Sie sind Straßenmöbel, dienen zur Verkehrsberuhigung oder als Bollwerk gegen den Terror. Helmut Höge weiß alles über sie
Das Plastik-Paradox

Das Plastik-Paradox

Umwelt Müllteppiche verschmutzen die Meere, Mikroplastik unsere Körper – Kunststoff ist überall. Wie kam es dazu? Und wie wollen wir in Zukunft damit umgehen?

Nackte Chancen

Lokalpolitik Der französische Film „Ein Dorf zieht blank“ zeigt die ganz normale Dauerkrise auf dem Land

Sie tragen Karo

Persiflage Der mittelalte Christian Y. Schmidt ergründet hochkomisch seine Spezies

Listige Fallen

Kino Claire Denis hat eine romantische Komödie gedreht: „Meine schöne innere Sonne“

B | Wie die Bildung entwertet wird

Selbstoptimierung: Das Digitale wird als Allheilmittel des Fortschritts verkauft. Und damit zukünftig erst gar keine Kritik mehr aufkommt, muss in der Schule bereits "formatiert" werden.
Boda statt Uber

EB | Boda statt Uber

Uganda In Europa sind Motorräder Statussymbole für alte weiße Männer. Im Verkehrschaos von Uganda sind sie ein abenteuerlicher Weg für junge Leute, eine Existenz aufzubauen.

Liebe ist ein Wahn

These Prof. Schütz hat wieder Lektüre sortiert, da sind 7.400 Hexameter „Über die Natur der Dinge“, es geht um Köln und Kommerz und, oha, um die Monogamie als Sexualmodell

B | Libyen im September 2017 – Monatsrückblick

Libyen. Was geschah… eine unvollständige Auflistung

Fremdeln, tanzen

Roman Zadie Smith schreibt mit „Swing Time“ den Bildungsroman der globalisierten Welt

B | Mainweiler Jugendstil XVII.

Literarischer Pastiche War nur ein Kneipenspaß zuerst, sich auszumalen, wie es wäre, Bilder als Leihgaben anzubieten. Rent a picture für den Preis eines Mittagessens im Stehen.
Aufstand in Maduros Hinterhof

Aufstand in Maduros Hinterhof

Venezuela Das Viertel, aus dem der Präsident stammt, hat drei Feinde: Hunger, Kriminalität – und die Nationalgarde
„Es gibt keine Helden“

„Es gibt keine Helden“

Interview Per Videoleitung war Edward Snowden in der Berliner Volksbühne zu Gast. Er sprach über die weiter zunehmende Überwachung, einsame Entscheidungen und den Film über ihn

B | "Am Anfang der Welt"

Der neue Ohrenkuss Das Magazin wird von Menschen mit Down-Syndrom gemacht. Jedes Mal aufs Neue überrascht der Ohrenkuss mit wundersamen Texten. Diesmal geht um die Entstehung des Universums
Die Magie des Buches

EB | Die Magie des Buches

Buchkultur und Internet Das geschriebene Wort begegnet uns in Büchern und digital. Daraus ergeben sich gegenseitige Wechselwirkungen. Aber: Was macht die Form mit dem Inhalt?
Teufel auch

Teufel auch

Sachlich richtig Unser Literaturpapst Erhard Schütz stellt sechs neue Sachbücher vor – Ketzerisches, Akademisches und Kurioses

Bis ans Ende der Nacht

Drama Mit seinem neuen Buch schickt „The Wire“-Autor Richard Price den Leser auf eine wilde Reise in die dunklen Ecken von New York City

B | ""Wünsch Dir was!" Zetteltraumwirtschaft"

Grexit/Graccident Bricht jetzt im Vorfeld endgültiger Nicht- Entscheidungen der Euro Gruppe am Donnerstag 18. Juni 2015 die Stunde der Desinformation an?

B | RAF, von wegen Verteidigung der Kindheit

Susanne Albrecht Was hat Martin Walsers Roman "Verteidigung der Kindheit" 1991 mit der RAF, mit Susanne Albrecht zu tun? Das bleibt vorerst im Dunklen der Tat. Gut Ding braucht Weile.

Die begabteste Prosaistin der DDR

Erinnerung Heute vor 25 Jahren ist Irmtraud Morgner gestorben. Wie die Schriftstellerin aus dem Realsozialismus zum Popstar für die westdeutsche Frauenbewegung wurde

B | Multikulti, alle Altersklassen

WG-Leben Aus unserem turbulenten Alltag als multikulti-Mehrgenerationen-WG.

Huch, Kant

Sachlich richtig Literaturprofessor Erhard Schütz liefert eine Kolumne in alchemistischem Gewand. Dem Stein der Weisen gleich ist sie als mannweibliches Doppelwesen zu lesen

B | Stehende Momente im Daseinsfluss

Literatur Wundersam und poetisch. Brigitte Kronauers Roman "Gewäsch und Gewimmel"

B | EU- Länder- Geldregal an EZB verpachtet?

ESM mit Banklizenz "Wir müssen Geld mobilisieren", sagt EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) Der ESM verfüge über Mittel, die für Krisendarlehen zur Verfügung stünden