Suchen

1 - 25 von 453 Ergebnissen

B | Überhebliches Deutschland

Moralismus In der Präambel des Vertrags von Maastricht ist die Rede von einer immer engeren politischen Union in Europa. Die deutsche Linke setzt diesen Prozess aufs Spiel.
Grenzen sprengen

Grenzen sprengen

Perspektive Die Grünen sind die neue Partei der Mitte. Aber sind Lösungen für die Probleme unserer Zeit überhaupt in der Mitte zu finden?
Ökologie im Zentrum?

Ökologie im Zentrum?

Kritik der Linkspartei Zur Frage, wie die Klimakatastrophe gestoppt werden kann, hätte der Marxismus viel zu sagen. Doch er wird nicht genutzt
Hört die Signale

Hört die Signale

R2G Sensationall oder gar revolutionär ist am Bremer Regierungsvertrag nichts
Zurück zur sozialen Frage

Zurück zur sozialen Frage

Gastbeitrag Anstatt die Grünen nachzuahmen, sollte die Linkspartei die Verteilungsgerechtigkeit in den Mittelpunkt rücken, meinen Dana Moriße und Manuel Huff

B | Taz mit Arsch in der Hose

Moral total? Die taz zeigt "Arsch in der Hose", weil sie sich ein Interview mit Svenja Flaßpöhler zu veröffentlichen traut

B | Der Islam und die Linke

Debatte Die Linke tut es sich äußerst schwer mit dem Islam. Grund hierbei ist die Abstraktion von der Religion und der perspektivischen Hoffnungslosigkeit im Kampf gegen Rechte.
Die meinen das ernst!

Die meinen das ernst!

Mietendeckel In Berlin plant Rot-Rot-Grün die bisher radikalste Maßnahme gegen die Wohnungskrise – einen resoluten Mietenstopp
So geht die SPD Rechtspopulisten auf den Leim

So geht die SPD Rechtspopulisten auf den Leim

Gastbeitrag Gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung ließe sich angehen. Doch ein neues Gesetz der GroKo verkennt die Rolle der Agenda 2010, schreibt die Linke Susanne Ferschl
Wer rechts wählt, muss nicht ungebildet sein

Wer rechts wählt, muss nicht ungebildet sein

Neoliberalismus Lexikon der Leistungsgesellschaft: Einmal mehr haben es viele Linke versäumt, mehr als populäre, entpolitisierte Anti-Rechts-Rhetorik vorzuweisen
Grüne entscheiden über künftige Stadtpolitik

EB | Grüne entscheiden über künftige Stadtpolitik

Bremen Wahl 2019 Nach der Bremenwahl reden alle über die bundespolitische Bedeutung der Regierungsbildung im kleinsten Bundesland. Doch es war in erster Linie eine lokale Wahl
Linke als Krisengewinnler?

Linke als Krisengewinnler?

R2G Rot-Rot-Grün wäre in der Variante Grün-Rot-Rot eine brauchbare Alternative – wenn drei Randbedingungen erfüllt sind

B | Hartz IV - Veränderungen sind wichtig!

Eigentum verpflichtet! Sie begehren auf die jungen Wilden und sie werden laut! Gut so, denn wenn sich das Sozialsystem nicht ändert - landen wir alle im Chaos!

B | Hartz IV - ist politisch gewollte Armut!

Linke Politik ist wichtig - Politiker von CDU / CSU und SPD sind die Hauptverantwortlichen! Die wachsende Armut ist vorhersehbar gewesen und muss mit Linkspolitik bekämpft werden!

B | Eine alternative Geschichte der Türkei

Geschichte der Linken In einem bisher einzigartigen Werk wird die Entstehung und Entwicklung der Linken und Arbeiter*innenbewegung in der Türkei vom Osmanischen Reich aus nachgezeichnet.

Zurück zum Klassenstandpunkt

Hilfsangebot Ulf Poschardt erklärt den Linken, warum sie weite Teile der Arbeiterklasse verloren haben

B | Die schwarzen Schafe der Linken

Antideutsche Sie sorgen für Kontroversen in der politischen Linken und fallen mit ihrer unkritischen Haltung zu Israel auf. Von den radikalen Wurzeln merkt man jedoch nichts mehr.

B | Sahra ist gestürzt - die perfekte Dummheit!

Die Hardliner der Linken haben es endlich geschafft. Sahra Wagenknecht ist entmachtet. Damit aber dürften die vermeintlichen Richtungskämpfe in der Partei nicht beseitigt sein. Im Gegenteil.

B | Der Mythos Wagenknecht

Politik Sahra Wagenknecht tritt kürzer während SPD und Grüne die Chance für ein Mitte-Links-Bündnis sehen. Dabei war ihnen Wagenknecht näher als sie eingestehen wollen.
Die Zukunft ist offen

Die Zukunft ist offen

Sahra Wagenknecht Die "Aufstehen"-Gründerin und Linken-Fraktionschefin tritt aus der ersten Reihe zurück. Manche lässt das frohlocken
Kultur-, Kirchen oder Moscheesteuer?

EB | Kultur-, Kirchen oder Moscheesteuer?

Staat und Religion Die Debatte um die Moscheesteuer war nur ein Strohfeuer. Weniger das Instrument als die damit verbundenen Implikationen sprechen dafür, die Diskussion wieder aufzunehmen
Die reine Anklage

Die reine Anklage

Literatur Dürftig unterfüttert befindet Samuel Schirmbeck: Linke seien unfähig, den Islam zu kritisieren

B | Hartz IV: Gefahren durch Sanktionen!

Böse Folgen von Hartz 4: Ein Sanktionsbefürworter denkt nicht über die Konsequenzen nach, wenn das Geld für Lebensmittel und Rechnungen fehlen - das ist ein klarer Beweis für fehlende Moral!
All das Erkämpfte

All das Erkämpfte

Vision Viele Linke messen die Realität stets an ihrer Utopie. Das kann ja nur schiefgehen
Mehr Gefühl!

Mehr Gefühl!

Kommunikation Wollen linke Parteien erfolgreich sein, müssen sie endlich lernen, nicht irgendetwas, sondern Überzeugungen, für die es sich zu kämpfen lohnt, unter die Leute zu bringen