Digitales Ghetto

Netzfreiheit Weil Facebook die Daten seiner Nutzer kontrolliert und zentralisiert, sieht der Gründer des World Wide Web die Prinzipien der Gleichheit im Netz bedroht

Sind wir bald alle Facebook?

Netzgeschichten MySpace kooperiert mit dem früheren Gegner - viele sehen darin das Ende der ohnehin angeschlagenen Plattform. Facebook aber ist der Hegemonie im Netz nun ein Stück näher

Jetzt aber mal echt

Eventkritik Moritz von Uslar hat drei Monate in einer Brandenburger Kleinstadt gelebt und ein Buch darüber geschrieben. Nun kehrte er für eine Lesung zurück. Ein Realitätscheck

"Trauen Sie etwa nicht?"

Mitgehört In Café, Bus oder Bahn: Das Leben hat eben die besten Dialoge zu bieten. Immer montags gibt es im Alltag die Ausbeute der vergangenen Woche. Heute: Sich auskennen

Alles muss raus

Trödel Alte Dinge können für ihre Eigentümer Zuhause bedeuten – aber was sind sie wert? Auf Entrümpelung mit dem Trödelhändler Ivo Lavetti, der mit ihnen handelt

Nicht ganz so idyllisch

Enklave "Unser größtes Schreckgespenst ist die Privatisierung": In Kopenhagen feiert die Freistadt Christiania bald 40-jähriges Bestehen – und kämpft mit sich und ihren Gegnern

Lösungen für das Heilige Dings

Ritual der Woche Weihnachten ist Stress. Doch ein Ruhepuls von 45 in der Vorweihnachtszeit ist möglich. Die Lösung: rechtzeitig einkaufen. Kleiner Nachteil: Das wäre dann jetzt

Wozu sind Kriegsfilme da?

52 Filme - 52 Wochen Damit sie einen traumatisieren und man hinterher Alpträume bekommt, meint unser Autor. Und hat sich daher statt "Das Boot" lieber erstmal "Komm und sieh" angesehen

Gipfelbilder

Fotoreportage Südkoreas Regierung ließ für das G20-Treffen in Seoul 50.000 Polizisten aufmarschieren. Dabei ging es bei den Protesten ganz gesittet zu

Süßer Rekordverlust

Guiness-Rekord Aus Heldentaten ist eine Freakshow geworden, aber noch immer wollen viele die Guiness-Rekorde brechen. Ein Guardian-Autor wollte sechs Donuts in drei Minuten essen

Nicht so schüchtern

Porträt Joumana Haddad bricht gern Tabus. Als Dichterin und Journalistin kämpft sie im Libanon für die Freiheit der Frauen. Auch mit einem Erotikmagazin. Ist sie eine Feministin?

Geprüft und gebunden

Royale Hochzeit Kate Middleton und Prinz William hatten genug Zeit, um sich kennenzulernen. Ihre Verlobung lenkt die Engländer von der Wirtschaftskrise ab und die Medien feiern Diana II