Genug, genug, genug! Genug?

Genug, genug, genug! Genug?

Türkei Dieses Mal wird es für Präsident Erdoğan keine Selbstverständlichkeit, die vorgezogenen Wahlen zu gewinnen: Er hat Konkurrenz
Genug, genug, genug! Genug?

Genug, genug, genug! Genug?

Türkei Dieses Mal wird es für Präsident Erdoğan keine Selbstverständlichkeit, die vorgezogenen Wahlen zu gewinnen: Er hat Konkurrenz
Die Chancen der Linken

Die Chancen der Linken

#fairLand Braucht es denn wirklich Sahra Wagenknechts und Oskar Lafontaines neue Sammlungsbewegung? Ja. Unbedingt
Nach dem Luftholen

Nach dem Luftholen

Kampfzone 50 Jahre lang war ein überflüssiger Flughafen in Frankreich besetzt. Jetzt rückt die Staatsmacht vor
Schlangen beim Backshop

Schlangen beim Backshop

Der Koch Wäre Christian Lindner ehrlich gewesen, hätte er vom Backshop reden müssen. Nur ohne den Bäcker funktioniert der ganze Populismus seines Satzes nicht

Ausgabe 21/2018

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

3 NOP Umfrage "Rechtsruck"

Porträt


Die Musteramerikanerin

Die Musteramerikanerin

Nikki Haley hat als US-Botschafterin bei der UNO auch die Karriere nach Donald Trump im Blick

Film


Parodie wider Willen

Parodie wider Willen

Familienalbum In „Sympathisanten“ scheitert Felix Moeller beim Versuch, in Tagebüchern seiner Eltern zur RAF-Zeit Geschichte zu finden
Hoffnung: Es gibt sie

Hoffnung: Es gibt sie

Kino Stéphane Brizé hat Guy de Maupassants „Ein Leben“ auf elegante und vielversprechende Weise verfilmt

Christian Kracht


Zurück zum Text

Zurück zum Text

Poetologie Mit den Frankfurter Poetikvorlesungen schreibt Christian Kracht sein literarisches Werk fort
Dreh dich (nicht) um

Dreh dich (nicht) um

Literatur Zwischen Traum und Trauma: Im Auftakt der Frankfurter Poetikvorlesungen blickt Christian Kracht in den dunklen Urgrund seines Schreibens
Unteilbare Emanzipation

Unteilbare Emanzipation

Missbrauch Der Fall von Christian Kracht zeigt einmal mehr, dass #metoo nicht nur Frauensache ist
Theoretisch eine gute Sache

Theoretisch eine gute Sache

Vergessen Die europäische Grundverordnung mindert Datenströme und schützt Bürgerrechte im Netz

Kampf der Narrative

Kampf der Narrative

Israel Die zivilgesellschaftliche Opposition hat einen schweren Stand bei ihrem Protest gegen den Gaza-Einsatz der Armee

Vorteil Kim Jong-un

Vorteil Kim Jong-un

Diplomatie Donald Trumps Absage des Gipfels mit Nordkoreas Staatschef nützt letzterem mehr als dass es ihm schadet

Der Exodus hat längst begonnen

Der Exodus hat längst begonnen

Iran/USA Die EU ist im Nahen Osten zu sehr Partei, um die USA ausbremsen zu können
Es gibt ihn noch, den guten Lärm

Es gibt ihn noch, den guten Lärm

Musik Die Stuttgarter Band Die Nerven hat die Genese des vierten Albums überlebt und wütet gegen den Identitätswahn

Zweimal Walser (Robert), einmal Faust(kampf)

Zweimal Walser (Robert), einmal Faust(kampf)

Sachlich richtig Erhard Schütz lässt sich vom miesepetrigen Morgenstern nicht beirren und bestaunt Musil beim literarischen Boxkampf

Grenze zum Gruseln

Grenze zum Gruseln

Interview Der Deutsche Pavillon auf der Architekturbiennale widmet sich der Mauer und dem, was sie uns hinterließ

Friesischer Fado

Friesischer Fado

Peripherie Wenn polnische Erntehelfer ins Plattland kommen, gibt es Theater: Die Kulturhauptstadt 2018 liegt in der Provinz
Abinote

Abinote

A–Z Chaos beim Zentralabitur! In Goslar wurden die Matheaufgaben geklaut, in Baden-Württemberg läuft eine Petition: Englisch war zu schwer. Geht's noch? Heckaufkleber her!

„Wie geht’s dir?“

„Wie geht’s dir?“

Die Kosmopolitin Unsere Kolumnistin hat es nicht so mit Höflichkeitsfloskeln

Nachbarn

Nachbarn

A–Z Europa feiert am 25. Mai 2018 zum 18. Mal den Europäischen Tag der Nachbarschaft. Mehr Grund zum Jubeln kann sich keiner ausdenken! Unser Wochenlexikon

Nie wieder  auf Daddys Schoß

Nie wieder auf Daddys Schoß

Radikalfeminismus Alles abfucken statt Karriere! Echte Frauenbefreiung funktioniert nur als Revolution
Gegen die Matrix

Gegen die Matrix

DGB Werden Gewerkschaften die Verteilungsgerechtigkeit spürbar anschieben? Ein paar Hoffnungssignale gibt es

Meuterei unterm Schutzschirm

Meuterei unterm Schutzschirm

Handel Europa versucht, sich gegen die amerikanischen Iran-Sanktionen zu stellen. Die USA aber haben die besseren Druckmittel, nicht zuletzt ihren Dollar

Deutsche Ökonomen wieder mal FURIOUS

Deutsche Ökonomen wieder mal FURIOUS

Euro Ein Aufruf von 154 Ökonomen warnt davor, die Eurozone mit Macron und Juncker zu reformieren. Zum Glück verfängt die Nummer nur noch bei den üblichen Verdächtigen

Nicht so nette Norweger

Nicht so nette Norweger

Reichtum Trotz seines Ethikrats investiert der staatliche Pensionsfonds in zweifelhafte Konzerne
Vorteil Kim Jong-un

Vorteil Kim Jong-un

Diplomatie Donald Trumps Absage des Gipfels mit Nordkoreas Staatschef nützt letzterem mehr als dass es ihm schadet

Missachtet die Befehle!

Missachtet die Befehle!

Pakistan Die Paschtunen-Bewegung um Manzoor Pashteen steht gegen Armee-Terror auf und verunsichert das Establishment

Stilles Sterben

Stilles Sterben

Kongo In dem von Bürgerkriegen gepeinigten Land sind Millionen von Menschen auf der Flucht. Aber die Welt schaut kaum hin

Weiträumiges Umfliegen

Weiträumiges Umfliegen

Iran Ein Ende des Atomvertrages würde auch dem Tourismus schaden. Dessen Boom war dem theokratischen Establishment eher suspekt

Netzlese


Die Krux mit der Religion

Die Krux mit der Religion

Berlin Seit eine Lehrerin vor Gericht das Recht einfordert, auch vor der Tafel Kopftuch tragen zu dürfen, tobt in der Hauptstadt ein Richtungsstreit zwischen und in den Parteien
Wahlkampf  in Vulkanistan

Wahlkampf in Vulkanistan

Hessische Landtagswahl | "Hie ›Idiotie des Landlebens‹, dort Tollhaus des Stadtlebens" witzelt Hans Ritz (Pseudonym), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker. Der Vogelsberg bietet beides

Geh nach England oder geh ins Gefängnis

Referendum Irland Zum zweiten Mal in nicht einmal 40 Jahren wird auf der grünen Insel über das Recht auf legale Abtreibung entschieden.

Eine "drohende Gefahr"?

Bayern Die obskure Vision der CSU vom Rechtsstaat

Privatrecht zur Ausbeutung

Private Paralleljustiz Arbitration und Arbitrage gilt für internationale Investoren und Händler. In den USA bestimmen sie nun das Arbeitsrecht, sagt der Supreme Court